TJ Crockett

TJ Crockett

G

GGSMINpgPTSPTSpgDRpgORpgTRpgASpgSTpgTOpgBSpgPFpgEFpg+/-pg
211424:0629013.811.520.522.052.380.67360.12.7611.19-0.81
43%

FGM

48%

2PM

38%

3PM

91%

FTM

Steckbrief

Position: G
Geboren am: 09.09.1999
Nationalität: USA
letzter Verein: SparkassenStars Bochum

TJ Crockett Jr.

Wir haben im Sommer 2023 den 23 Jahre alten und athletischen TJ Crockett Jr. verpflichtet. Der Combo-Guard hat zuvor in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA-Saison als bester Scorer der Liga auf sich aufmerksam gemacht. Dort spielte TJ Crockett Jr. bei den VfL SparkassenStars Bochum und hat bei uns einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.


„TJ passt sehr gut in unser Konzept. Er ist ein junger und motivierter Spieler, der hungrig darauf ist, sich weiterzuentwickeln und hart dafür zu arbeiten. Er verfügt aber auch über eine gute Athletik sowie Physis und ist defensiv griffig. Das macht ihn insgesamt zu einem sehr interessanten Spieler, der in seinen ersten beiden Jahren in Europa bereits ein Führungsspieler seiner Mannschaften war. Wir trauen TJ den Sprung in die BBL ohne weiteres zu und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit ihm“, sagt Löwen-Geschäftsführer und Sportdirektor Nils Mittmann.

Mit Crockett holt Bochum 15 Siege aus 22 Spielen

Der 1,85 Meter große Guard, der mit vollem Namen Tarontate de Shawn Crockett Jr. heißt, ging in der vergangenen Saison 2022/23 zunächst in der zweiten türkischen Liga für Antalya Gunesi auf Korbjagd (17 PpS), ehe im Dezember der Wechsel in die deutsche ProA zu den VfL SparkassenStars Bochum folgte. Die hatten bis zu diesem Zeitpunkt erst dreimal gewonnen, spielten dann aber angeführt von Crockett Jr. eine starke Rückrunde und holten mit ihm insgesamt 15 Siege aus 22 Spielen. Der Guard überzeugte dabei mit starken Leistungen: Er legte vier Assists pro Spiel auf, erzielte satte 18,5 Punkte im Schnitt und führte die Liga mit dieser Statistik an. Dabei zeigte der explosive Athlet mit „Go-to-Guy-Qualitäten“ ein vielfältiges Repertoire an Scoring-Fähigkeiten. Ob nun per Dunk, im Eins-gegen-Eins oder von der Dreierlinie (36-prozentige Quote) – TJ Crockett Jr. war nur schwer zu stoppen.

TJ Crockett war in der ProA durch seine Athletik und Physis nur schwer zu stoppen. Fotos: Lukas Steppkes

Diese Leistung kommt mit Blick auf seine vorherigen Spielzeiten nicht ganz überraschend, denn sein Scoring-Potential hatte der 23-Jährige schon in seinem ersten Profijahr in der Saison 2021/22 bei CB Prat in der zweiten spanischen Liga LEB Gold und am College in der NCAA2 gezeigt. Für Prat kam TJ Crockett Jr. auf 14 Punkte pro Spiel und trug sich zudem mit 1,3 Steals im Schnitt als fünfbester Balldieb in die Liga-Statistik ein. Am College lief er vier Jahre für die Lindenwood Lions auf und führte die Great Lakes Valley Conference in seiner Senior-Saison (2020/21) mit 27,5 Punkten im Schnitt ebenfalls als Topscorer an.

„Möchte den Fans meine Energie vermitteln“

Wie schon am College wird der Guard seine Schuhe nun erneut für eine „Löwen“-Mannschaft schnüren und sagt: „Ich freue mich sehr, zukünftig Teil der Braunschweiger Organisation zu sein und bin glücklich, dass sie an mich glauben. Das ist ein großer Schritt in meiner Karriere, auch für meine Familie. Coach Jesús war die eigentliche Motivation für mich, nach Braunschweig zu kommen. Aber auch meine Recherchen und Dennis Schröder haben dabei geholfen. Er ist der Gesellschafter der Löwen und ich habe seine Karriere seit Atlanta verfolgt. Ich möchte den Löwen dabei helfen, in dieser Saison Großes zu erreichen und den Fans meine Energie vermitteln. Das wird sicherlich Spaß machen, ist aber auch eine große Herausforderung und ich freue mich, diese zusammen mit der Braunschweiger Community anzunehmen.“

Kader Übersicht

Wir sind bei:

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner