Nach Umstellung auf „2G“: Offizieller Ticketverkauf für nächste Spiele startet Samstag 

Nach Umstellung auf „2G“: Offizieller Ticketverkauf für nächste Spiele startet Samstag 

07.10.
2021

Unsere Löwen sind mit zwei Siegen aus drei Spielen sehr gut in die Saison gestartet, wollen ihren Schwung in die nächsten Spiele mitnehmen und ihr heimisches Publikum weiterhin begeistern. Das kann sich auf mehr Freiheiten bei den kommenden Heimspielen in der Volkswagen Halle freuen, denn diese finden zukünftig unter Anwendung der 2G-Regel statt. Das heißt: Zutritt erhalten nur Personen, die vollständig gegen das Coronavirus geimpft oder nach einer Sars-Cov2-Infektion davon genesen sind. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind ebenso zugelassen. Durch diese Änderung entfallen u.a. die Maskenpflicht wie auch die bisherige Abstandsregelung und es könnten bis zu 5.000 Zuschauer die nächsten Heimspiele der Löwen gegen Chemnitz (16.10.) und Bamberg (23.10.) verfolgen.


Für diese beiden Partien hat der exklusive Vorverkauf für bisherige Dauerkarten-Inhaber:innen am heutigen Donnerstag um 9:30 Uhr begonnen. Der offizielle Ticketvorverkauf startet dann am Samstag, den 9. Oktober, um 9:30 Uhr. Eintrittskarten können im Onlineshop der Löwen, über die Ticket-Hotline unter 0531-7017288 sowie in der Konzertkasse in den Schloss-Arkaden Braunschweig erworben werden.

„Nachdem wir die ersten beiden Heimspiele unter Anwendung der 3G-Regel veranstaltet haben, haben wir uns nun aus guten Gründen für eine Umstellung auf die 2G-Regel entschieden. Sie gibt unseren Besuchern mehr Freiheiten und dadurch mehr Spaß am Erlebnis Basketball und vereinfacht unsere Organisation und Durchführung der Heimspiele in erheblichem Maße. Etwa 95% der Besucher der ersten beiden Heimspiele haben ohnehin schon den 2G Status erfüllt“, erklärt Löwen-Geschäftsführer Nils Mittmann den Entschluss pro 2G-Regel.

Durch die Umstellung auf 2G können neben dem Wegfall der Maskenpflicht und Abstandsregelung zum Beispiel auch wieder Schoßkarten für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren vergeben und Speisen sowie Getränke im Umlauf verzehrt werden. Zudem ist im Zuschauerbereich keine Sektorentrennung mehr notwendig. Der Zutritt zur Volkswagen Halle wird zur Entzerrung von Besucherströmen dennoch über zwei getrennte Eingänge erfolgen. So werden Zuschauer mit Tickets in den Blöcken 101-106 und 116-118 sowie 201-208 und 221-224 weiterhin gebeten, die Volkswagen Halle durch den Haupteingang zu betreten, während Besucher mit Tickets in den Blöcken 107-115 sowie 209-220 den Eingang „Okerfoyer“ nutzen sollten.

Die wichtigsten Regeln für den Besuch eines Löwen-Heimspiels:

  • Für alle Gäste gilt die 2G-Regel: geimpft oder genesen!
  • Von der 2G-Nachweispflicht ausgenommen sind:
    • Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie sich aufgrund medizinischer Kontraindikation oder der Teilnahme an einer klinischen Studie nicht impfen lassen dürfen, können Zutritt zu den Heimspielen der Basketball Löwen erhalten, müssen dafür allerdings den Nachweis eines negativen PoC-Antigen-Tests nach § 7 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 der
      Niedersächsischen Corona-Verordnung führen.
    • Kinder bis zu einem Alter von sechs Jahren sowie schulpflichtige Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren, sofern diese in der Schule einer regelmäßigen Testpflicht unterliegen; Jugendliche ab einem Alter von 15 Jahren müssen ihren Schulbesuch mit einem Schülerausweis nachweisen können;
  • Aufgrund der Vorgaben des Gesundheitsamtes ist ausschließlich der Verkauf von personalisierten Tickets möglich;
  • Die Vorlage eines negativen Testergebnisses berechtigt NICHT zum Besuch eines Heimspiels der Basketball Löwen Braunschweig;

Um den „2G-Status“ prüfen zu können, wird folgendes benötigt:

  • Personalausweis/Reisepass oder ein anderes behördliches Ausweispapier mit Lichtbild;
  • Nachweis zum 2G-Status: ausgedruckt oder in der CoVPass- bzw. Corona-Warn-App gespeichert;
  • Personalisierte Eintrittskarte; 

Alle weiteren Corona-bedingten Regeln zusammengefasst:
2G-Regelung für Heimspiele der Basketball Löwen Braunschweig
Fragen und Antworten (FAQ) zum Hygienekonzept

Tickets für die Löwen-Heimspiele können über drei Wege erworben werden: 

  • Über den Onlineshop der Löwen;
  • Über die Ticket-Hotline unter 0531-7017 288; erreichbar von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr;
  • Direkt in der Konzertkasse in den Schloss-Arkaden Braunschweig;

Alle weiteren Informationen zum Ticketverkauf gibt es hier:

Fragen und Antworten (FAQ) Ticketing 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen