Vorbereitung steht: Acht Testspiele bis zum Saisonstart

Vorbereitung steht: Acht Testspiele bis zum Saisonstart

27.07.
2021

Während Basketball Löwen-Headcoach Jesús Ramírez und Sportdirektor Nils Mittmann noch fleißig an der Kaderzusammenstellung arbeiten, ist ihre Planung der Saisonvorbereitung so gut wie abgeschlossen. Lediglich der Termin für ein mögliches öffentliches Testspiel vor den eigenen Fans ist noch offen. Fest steht hingegen, dass unsere Löwen am 16. August offiziell in das Training starten und nach aktuellem Stand bis zum Beginn der neuen easyCredit BBL-Saison acht Testspiele bestreiten.


Die Löwen-Spieler werden am 9. und 10. August in Braunschweig erwartet. In der ersten Woche vor Ort stehen die obligatorischen Medizinchecks und ein erstes Kennenlernen mit leichten Trainingseinheiten auf dem Programm, ehe in der Woche darauf der offizielle Trainingsauftakt der Vorbereitung folgt. Die sieht am 20. August das erste Testspiel gegen den ProA-Ligisten Uni Baskets Paderborn um Headcoach Steven Esterkamp und seinen Neuzugang Lars Lagerpusch vor. Fünf Tage darauf kommt es zum zweiten Test für das Team von Jesús Ramírez – dann ist mit den Nürnberg Falcons ein weiterer ProA-Ligist als Vorbereitungsgegner zu Gast in der Löwenstadt. Es ist derzeit noch offen, ob eines dieser beiden Spiele mit Zuschauern stattfinden kann oder noch ein anderer Termin für ein öffentliches Testspiel gefunden wird. Weitere Informationen dazu folgen.

Löwen bei Turnieren mit EuroCup- und Champions League-Teilnehmern

Der Monat August endet für unsere Löwen mit dem Karls Cup 2021. Das vom Zweitligisten Rostock Seawolves organisierte Turnier im hohen Norden ist gegenwärtig mit Zuschauern geplant. Allerdings steht Corona-bedingt noch nicht fest, ob auswärtige Fans zugelassen werden können. Die Partie zwischen den NINERS Chemnitz und dem EuroCup-Team Hamburg Towers eröffnet den Karls Cup, im zweiten Spiel (live auf sportdeutschland.tv) treffen die Löwen dann auf die Gastgeber. Die beiden Gewinner dieser Spiele machen am Sonntag den Turniersieg untereinander aus, während die Verlierer um Platz 3 spielen.

Nach dem intensiven Wochenende in Rostock können unsere Löwen kurz verschnaufen, ehe sie eine Woche später in das nächste Turnier bei den Nürnberg Falcons starten. Neben dem Gastgeber und unserer Mannschaft nehmen daran noch weitere Teams aus der BBL und der ProA teil, unter anderem das Champions League-Team MHP RIESEN Ludwigsburg. Die Spielpaarungen und Uhrzeiten stehen noch nicht fest und werden zu gegebener Zeit mit weiteren Informationen zu den beiden Turnieren (u. a. Tickets) kommuniziert.

Im Endspurt der Vorbereitung sind schließlich zwei weitere Testspiele in Chemnitz und bei den Telekom Baskets Bonn geplant, ehe die easyCredit BBL-Saison für die Löwen am 26. September mit dem Auswärtsspiel bei den FRAPORT SKYLINERS beginnt.

Die Vorbereitung im Überblick (mögliche Änderungen sind vorbehalten):
  • 09./10.08. Ankunft der Spieler und Medizinchecks
  • 16.08. offizieller Trainingsauftakt
  • 20.08. vs. Uni Baskets Paderborn
  • 25.08. vs. Nürnberg Falcons
  • 28./29.08. Karls Cup 2021@Rostock Seawolves (Stadthalle Rostock)
    • Samstag:
      1. Spiel: 15:30 Uhr Hamburg Towers vs. NINERS Chemnitz;
      2. Spiel: 19:30 Uhr Rostock Seawolves vs. Basketball Löwen (live auf sportdeutschland.tv)
    • Sonntag:
      3. Spiel: 14:00 Uhr
      4. Spiel: 17:00 Uhr
  • 04./05.09. Turnier @Nürnberg Falcons (u.a. mit MHP RIESEN Ludwigsburg)
  • 11.09. @NINERS Chemnitz
  • 17.09. @Telekom Baskets Bonn
  • 26.09. Saisonstart @FRAPORT SKYLINERS
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen