Update zu David Krämer

Update zu David Krämer

21.03.
2022

Unser Topscorer David Krämer war gestern im dritten Viertels des Heimspiels gegen die FRAPORT SKYLINERS umgeknickt und konnte nur gestützt von Physiotherapeut Christian Degenhardt und Teamkollege Martin Peterka das Spielfeld verlassen. Heute folgten Untersuchungen am Herzogin Elisabeth Hospital (HEH) und die ergaben, dass David Krämer eine Sprunggelenkverletzung erlitten hat, die glücklicherweise nicht schwerwiegend ist. 


Sein Einsatz am Sonntag in Ludwigsburg ist fraglich, aber nicht ausgeschlossen. Darüber wird der Genesungsverlauf in den kommenden Tagen entscheiden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen