Löwen verpflichten jungen, aber ligaerfahrenen Center Benedikt Turudic

Löwen verpflichten jungen, aber ligaerfahrenen Center Benedikt Turudic

15.02.
2021

Eine Woche nachdem wir Neuzugang Arnas Velička vorgestellt haben, sind wir nochmals auf dem Spielermarkt aktiv geworden und haben den 24 Jahre alten Benedikt Turudic verpflichtet. Der junge, deutsche Big Man wechselt vom easyCredit BBL-Konkurrenten SYNTAINICS MBC an die Oker und erhält bei uns einen Vertrag für die aktuelle Spielzeit sowie für zwei weitere Jahre.


„Ich bin sehr glücklich darüber, von nun an für die Löwen zu spielen. Ich kann mich sehr gut mit ihrer Philosophie identifizieren, auf junge Spieler zu setzen und ihnen entsprechende Spielzeiten zu geben. Ich bin auch sehr froh, dass ich hier einen längerfristigen Vertrag unterschrieben habe und glaube, dass ich in Braunschweig das richtige Umfeld vorfinde, um mich weiterzuentwickeln, so der gebürtige Gießener mit kroatischen Wurzeln, der erst vor wenigen Wochen mit einer starken Leistung gegen die Löwen ein Empfehlungsschreiben für seine Verpflichtung abgegeben hat: Der 2,07 Meter große Center erzielte am 14. Januar 22 Punkte gegen das Team von Headcoach Pete Strobl und hatte damit entscheidenden Anteil an der Braunschweiger 91:104-Niederlage. Seine bisherige BBL-Bestleistung gelang Benedikt Turudic ein gutes Jahr zuvor am 16. November 2019 mit 23 Punkten gegen die JobStairs GIESSEN 46ers – ebenfalls im Trikot des MBC.

Für die „Wölfe“ spielte der Neu-Löwe mit einer kleinen Unterbrechung seit der BBL-Aufstiegssaison 2016/17. Im Sommer 2020 entschied sich Benedikt Turudic nach vier Jahren in Weißenfels jedoch für einen Wechsel und ging zur BG Göttingen. Bei den „Veilchen“ kam er in vier Pflichtspielen (ein BBL-Spiel und drei Pokalspiele) auf durchschnittlich 2,3 Punkte, ehe der Center den Klub nach Auslaufen seines Dreimonatsvertrags im November verließ. Im Januar dieses Jahres kehrte der Big Man mit einem Vertrag bis Mitte Februar inklusive Verlängerungsoption zum MBC zurück. Allerdings entscheid Benedikt Turudic, der für die Mannschaft von Headcoach Silvano Poropat in sechs Spielen 7,5 Punkte im Schnitt erzielte, nicht von der Option Gebrauch zu machen.

In insgesamt 76 BBL-Spielen stand der 24-Jährige über die Jahre für die Wölfe auf dem Parkett und kam neben 17 ProA-Einsätzen auch beim Kooperationspartner BSW Sixers in der 1. Regionalliga sowie ProB zum Einsatz. Vor seiner Zeit in Weißenfels spielte der Braunschweiger Neuzugang zudem in den Nachwuchsmannschaften von Gießen, Cedevita Zagreb (Kroatien, 2014/15) und ALBA BERLIN (2015/16 ).

Unser Geschäftsführer und Sportdirektor Nils Mittmann sagt über die Verpflichtung: „Wir freuen uns, mit Benedikt Turudic einen weiteren Spieler mit noch reichlich vorhandenem Entwicklungspotenzial langfristig an Braunschweig zu binden. Wir sind überzeugt davon, Benedikt die Rahmenbedingungen zu bieten, um bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zum absoluten Leistungsträger zu gehen. In dieser Saison wird er uns auf den großen Positionen mehr Stabilität sowie Flexibilität und unserem Kader mehr Tiefe geben.“

Steckbrief Benedikt Turudic:
Geburtstag: 27.01.1997
Größe: 2,07 Meter
Position: Center
Nationalität: GER
Letzter Verein: SYNTAINICS MBC (BBL)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen