Löwen sind in Vorbereitung gestartet

Löwen sind in Vorbereitung gestartet

17.08.
2021

Gestern war der offizielle Trainingsauftakt unserer Löwen. Headcoach Jesús Ramírez konnte dabei auf alle Spieler bis auf den verletzten Jannik Göttsche (Sprunggelenk) und Neuzugang Owen Klassen zurückgreifen. Der kanadische Big Man ist erst heute in Braunschweig angekommen und hat sich sofort dem Medizincheck unterzogen, um morgen ins Training einsteigen zu können.


Der Fokus der ersten Trainingseinheiten und überhaupt liegt auf der Verteidigung. „Mir war es wichtig, von Beginn an die klare Botschaft zu senden, dass die Defense für uns entscheidend ist. Wir konzentrieren uns nicht nur darauf, machen natürlich auch andere Dinge. Aber 70 Prozent unserer Trainings beschäftigen sich erstmal mit der Verteidigung“, machte Ramírez im Rahmen unseres gestern veranstalteten Auftakt-Pressegesprächs deutlich. Diese Message ist auch bei den Spielern angekommen, wie Robin Amaize erklärt. „Der Coach macht klare Ansagen und wir wissen auch, wie wichtig die Defense ist. Ohne eine gute Verteidigung werden wir kaum Spiele gewinnen können.“

Der „Rückkehrer“ bekam bei seiner Ankunft in der vergangenen Woche kaum das Grinsen aus dem Gesicht und betonte noch einmal, wie er glücklich er ist, wieder zurück in Braunschweig zu sein. Bei uns soll und will er eine größere Rolle mit Verantwortung übernehmen und als Führungsspieler vorangehen. „Ich habe mich nach meinen Gesprächen mit Jesús und Nils deshalb bewusst für die Löwen entschieden.“ Außerdem habe er an seine vergangene Zeit hier nur sehr gute Erinnerungen, was seine Entscheidung zusätzlich positiv beeinflusst hätte.

Für den tschechischen Nationalspieler und Neuzugang Ondrej Sehnal, der sich ebenfalls den Fragen der Medienvertreter stellte, ist es hier in Braunschweig hingegen eine ganze neue Erfahrung, aber laut seinen Worten die ideale Situation für den nächsten Schritt in seiner Karriere. Er geht in die erste Saison außerhalb seines Heimatlandes und hat sich im Vorfeld bei seinem tschechischen Teamkollegen Martin Peterka über die Löwen und die BBL informiert. „Er hat mir gesagt, dass ich mich erst an das BBL-Niveau gewöhnen muss. Aber ich freue mich auf die Herausforderung.“

Ondrej sei laut Coach Jesús Ramírez in sehr guter körperlicher Verfassung bei den Löwen angekommen. Aber insgesamt seien alle Spieler in einer, dem frühen Vorbereitungszeitpunkt entsprechend, anständigen Form, so dass in den kommenden Wochen bis zum Saisonstart Stück für Stück das Pensum erhöht werden kann. Ein bisschen davon bekam das Team dann auch gleich im anschließenden Training – das zweite am gestrigen Tag – zu spüren. Von der ersten Trainingseinheit gibt es hier ein paar Impressionen.

Fotos: Alex Zaborowski

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen