Dermaroller ist neuer Top Partner der Basketball Löwen

Dermaroller ist neuer Top Partner der Basketball Löwen

10.09.
2021

Ihre Personalplanungen haben die Basketball Löwen um Geschäftsführer Nils Mittmann und Headcoach Jesús Ramírez rechtzeitig vor dem Vorbereitungsstart abgeschlossen. Nun freuen sich die Löwen über Verstärkung außerhalb des Parketts: Mit der Dermaroller GmbH wird ein Wolfenbütteler Familienunternehmen den easyCredit Basketball-Bundesligisten ab sofort als Top Partner unterstützen.


Als Erfinder des sogenannten Microneedlings, einer Behandlung der Haut mittels winziger Mikronadeln, erhält Dermaroller dabei umfangreiche Werbepräsenzen im Rahmen der Löwen-Heimspiele. So wird das Engagement bei den Heimspielen in der Volkswagen Halle über die LED-Videobanden im TV-Sichtbereich, die Polsterungen der Korbanlage, den Videowürfel sowie über gemeinsame Social Media-Aktionen aktiviert.
Michael Tomerius (Geschäftsführer, Dermaroller GmbH) erklärt: „Die Zusammenarbeit zwischen den Basketball Löwen und der Dermaroller GmbH ist ein Herzensprojekt. Wir freuen uns, die nächsten 2 Jahre intensiv mit den Basketball Löwen zusammenzuarbeiten! Es war uns schon immer ein Anliegen, gerade im regionalen Bereich zu unterstützen und mit diesem Partner haben wir das Nonplusultra an unserer Seite. Wir möchten uns an dieser Stelle bedanken, dass wir nun ein Teil der Löwen sein dürfen und wünschen dem Team viel Erfolg für die kommende Saison.“

Nils Mittmann (Geschäftsführer, Basketball Löwen Braunschweig GmbH): „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dermaroller ein Unternehmen für uns begeistern konnten, das zum einen weltweite Bekanntheit besitzt, seine Wurzeln jedoch in unserer Region hat. Für uns ein perfekter Fit! Gemeinsam wollen wir das große Potenzial dieser Partnerschaft aktivieren, um einen langfristigen Mehrwert für beide Seiten zu generieren.“

Über Dermaroller
Die Dermaroller GmbH steht für Kompetenz und Innovation in der Medizintechnik. Gegründet 1999 als Einzelunternehmen, wurde die GmbH 2019 in die Taranis GmbH eingegliedert, deren Geschäftsführer Michael Tomerius über langjährige internationale Erfahrung in der Medizintechnik verfügt und dem Unternehmen neue Impulse gibt. In der Dermaroller GmbH findet die Produktion der Microneedling-Produkte statt, während die mi.to.pharm GmbH für den Vertrieb zuständig ist. Mit der Gründung der mi.to.pharm international und der darunter angesiedelten mi.to.pharm americas Corp. wird in baldiger Zukunft auch der amerikanische Markt angegangen.
Die Produkte des Unternehmens werden schon heute in etwa 50 Ländern ausschließlich von autorisierten Vertragspartnern vertrieben. In Deutschland vertreibt das Unternehmen die medizinischen Produkte direkt an die Anwender. Das Qualitätsmanagement der Dermaroller GmbH ist nach ISO 13485 zertifiziert. Die Herstellung von Medizinprodukten mit Micronadeln wurde nach Anhang V der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG zertifiziert.

Foto: Alex Zaborowski/Löwen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen