Björn Becker bereichert das Farmteam!

Björn Becker bereichert das Farmteam!

05.01.
2022

Die Basketball Löwen und ihre Kooperationspartner SG Junior Löwen gGmbH und SG FT/MTV Braunschweig konnten eine weitere Position für die Weiterentwicklung des Nachwuchsbereiches besetzen. Es ist ein zusätzlich wichtiger Schritt, um die Nachwuchsarbeit und das Farmteam noch weiterauszubauen, weiterzuentwickeln und zu strukturieren. Nach intensiven und guten Gesprächen konnte man den Basketball-erfahrenen Björn Becker aus Langenhagen als Leiter Farmteam für die SG FT/MTV Braunschweig dazu gewinnen.


„Ich bin sehr froh die Möglichkeit erhalten zu haben, um an dem neuen, tollen Projekt an einem etablierten, traditionellen Basketballstandort Braunschweig mitwirken zu können. Die umfangreich intensiven Gespräche mit Liviu Calin, Torben Seikowsky und Nils Mitmann waren offen, ehrlich und haben mich letztendlich überzeugt nach Braunschweig zu gehen. Es waren konstruktive Gespräche, wo auch meine Vorstellungen berücksichtigt wurden. Vor allem klangen meine anstehenden und besprochenen Aufgaben sehr reizvoll, die für meine Zusage zu Braunschweig ausschlaggebend waren“, sagt Becker.

Björn Becker war zuletzt als Sportdirektor bei den MTB Baskets Hannover tätig und hatte großen Anteil daran, dass die MTB Baskets Hannover in der letzten Saison zu den Aufstiegsfavoriten in die Barmer 2. Bundesliga Pro B gezählt haben. 2013 übernahm er die Herren-Mannschaft des SC Langenhagen als Headcoach in der Bezirksliga und hat das Team innerhalb von ein paar Jahren in die 1. Regionalliga geführt. Danach hat er die Kooperation mit dem SC Langenhagen und den MTB Baskets Hannover eingeleitet, um als Sportdirektor die sportlichen Ziele weiterauszubauen. Zusätzlich hat er alle erforderlichen Bereiche im Hintergrund aufgebaut und geleitet, um das Basketballprojekt in Langenhagen voranzubringen und in semiprofessionelle Strukturen zu führen. Um den Nachwuchsbereich in Langenhagen zu entwickeln und auszubauen, hat er ehrenamtlich die Basketballabteilungsleitung übernommen, wo er dann später auch durch seine gute Arbeit zum Vorstandsvorsitzenden des SC Langenhagen berufen wurde.

„Wir sind sehr froh mit Björn Becker einen ausgewiesenen Fachmann für unser Braunschweiger Programm gewonnen zu haben. Seine Erfahrungen, insbesondere um den Spielbetrieb in der 1. Regionalliga, haben uns schon enorm geholfen. Björn hatte einen riesigen Anteil, dass wir überhaupt schon diese Saison mit unserem Farmteam in der 1. Regionalliga starten konnten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und die weitere Bündelung der sportlichen und organisatorischen Kräfte im Basketball in der Region“, sagt Löwen-Geschäftsführer und Sportdirektor Nils Mittmann über Becker.

Und der ehemalige SG Junior Löwen-Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender der SG FT/MTV Braunschweig Torben Seikowsky fügt hinzu: „Björn ist ein super Typ, der sich sofort in den ganzen Verein integriert und uns mit seiner Erfahrung in der Saisonvorbereitung enorm geholfen hat. Björn war am Aufbau und der Entwicklung der Strukturen in Langenhagen maßgeblich beteiligt und kennt die 1. Regionalliga Nord aus seiner Zeit bei den MTB Baskets Hannover sehr gut. Wir sind extrem froh, ihn als Leiter Farmteam für die SG FT/MTV Braunschweig gewonnen zu haben.“

Björn Becker hat sich bereits kurzfristige und langfristige Ziele gesetzt, die mit Nils Mittmann und Torben Seikowsky gemeinsam besprochen wurden. Mit dem Farmteam möchte er diese Saison frühzeitig den Klassenerhalt sichern und langfristig würde er gerne mit dem Team den Aufstieg in die Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB erreichen. Besonders wichtig ist ihm die stetige Spielerentwicklung im eigenen Nachwuchsbereich, die gefestigt werden muss, damit man daraus generieren kann. Zusätzlich möchte er die organisatorischen Abläufe, Strukturen festigen und weiter ausbauen.

Björn Becker zu seiner bisherigen Zeit in Braunschweig: „Ich freue mich hier zu sein, wurde sehr gut aufgenommen und habe viel Spaß in meinen neuen Aufgaben am Basketballstandort Braunschweig. Ich möchte mich für das entgegengebrachte Vertrauen und die bisherige gute, kommunikative Zusammenarbeit herzlichst bedanken. Ich wünsche allen eine tolle und erfolgreiche Saison.“

Text: Sacit Sen (SG FT/MTV Braunschweig)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen