News

Vergangene Saison spielten Trevor Releford (rechts am Ball) und Thomas Klepeisz noch gegeneinander. Jetzt gehen sie gemeinsam für die Löwen auf Korbjagd. Foto: Robert Kagelmann

Wechsel auf PG-Position: Releford kommt für Davis

18.09.2019

Kurz vor unserem easyCredit BBL-Saisonstart am 25. September bei der BG Göttingen haben wir uns für einen Wechsel auf der Spielmacher-Position entschieden: Der 27-jährige und BBL-erfahrene Trevor Releford übernimmt den Aufbau unserer Löwen und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Im gleichen Zuge machen wir von unserer vertraglichen Ausstiegsoption bei Gage Davis Gebrauch und trennen uns mit sofortiger Wirkung von dem Rookie-Point Guard.


„Es ist sehr bedauerlich, dass es nicht mit Gage geklappt hat. Er ist ein sehr talentierter Spieler, braucht aber doch noch mehr Zeit, um sich an das Spielniveau hier zu gewöhnen – und diese Zeit haben wir nicht. Deshalb mussten wir reagieren und haben uns zu einem Wechsel auf der wichtigen Spielmacher-Position entschieden. Wir danken Gage für seinen Einsatz und seinen Arbeitseifer und wünschen ihm für seine Zukunft nur das Beste“, sagt Löwen-Geschäftsführer und -Sportdirektor Sebastian Schmidt.

Der ist zusammen mit Headcoach Pete Strobl bereits auf der Suche nach einem neuen Point Guard fündig geworden: Trevor Releford führt zukünftig für die Löwen die Regie auf dem Parkett. Der US-Amerikaner hat in der vergangenen Saison für den BBL-Konkurrenten SYNTAINICS MBC gespielt und dort mit 13 Punkten sowie 5,2 Assists im Schnitt seine Qualitäten als Spielmacher gezeigt.

„Trevor hat schon bewiesen, dass er ein Anführer, Scorer und guter Spielmacher ist. Er hat in seiner bisherigen Karriere immer für Teams und in Ligen auf hohem Niveau gespielt – sowohl am College als auch in Europa. Natürlich haben wir bis zum Saisonstart nicht mehr viel Zeit, um ihn zu integrieren. Aber sein Talent, wie auch seine BBL-Erfahrung werden ihm und uns dabei helfen, Trevor schnell zu einem wichtigen Teil unseres Teams zu machen“, sagt Pete Strobl und fügt hinzu: „Wir haben gesagt, dass wir um die Playoffs kämpfen wollen und sind davon überzeugt, dass Trevor uns dabei eine große Hilfe sein wird.“

Der Löwen-Neuzugang hat vor seinem letztjährigen Engagement beim MBC schon mehrere Spielzeiten auf europäischem Parkett verbracht: In der Saison 2017/18 spielte der 1,83 Meter große Point Guard für den griechischen Top-Klub Promitheas Patras, kam aber nur sechs Mal zum Einsatz. In den beiden Spielzeiten zuvor ging er – ebenfalls in Griechenland – für Kolossos Rhodos auf Korbjagd und führte das Team in beiden Jahren in die Playoffs (2016/17: 12,4 PpS, 3,6 ApS; 2015/16: 13,4 PpS, 4 ApS). Seine erste Saison „overseas“ bestritt Trevor Releford für den polnischen Erstligisten King Wilki Morskie Szczecin, wo er 2014/15 mit 18 Punkten sowie 4,5 Assists im Schnitt überzeugte.

Der Point Guard wird an diesem Wochenende in Braunschweig erwartet und blickt seiner neuen Aufgabe bei uns mit Vorfreude entgegen: „Ich bin sehr glücklich darüber, in die BBL zurückzukehren und von nun an für die Basketball Löwen zu spielen. Ich kann es kaum erwarten, auf meine neuen Teamkollegen zu treffen und glaube, dass wir uns auf eine spannende und sehr interessante Saison freuen können.“

Steckbrief Trevor Releford:
Nationalität: USA
Position: Point Guard
Größe: 1,83 Meter
Alter: 27 Jahre (23. Dezember 1991)
letzter Verein: SYNTAINICS MBC (BBL)

 


DatenschutzImpressum