News

Tim Schwartz bleibt ein Löwe

23.04.2017

Er gehörte in dieser Saison zu unseren ganz wichtigen Stützen des Liga-unerfahrenen Kaders, spielte konstant gut und ließ zuletzt mit richtig starken Leistungen aufhorchen. Jetzt steht fest, dass Tim Schwartz auch in der kommenden easyCredit BBL-Saison 2017/18 ein Löwe bleiben wird. Der 29-jährige Forward hatte im vergangenen Sommer einen Vertrag für die Saison 16/17 mit einer Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben, die nun gezogen wurde.


„Für uns war klar, dass wir Tim halten wollen. Und zwar nicht nur, weil er ein guter Werfer ist. Tim ist einfach ein sehr guter Typ und er hat der Mannschaft in dieser schwierigen Saison sehr viel Halt gegeben. Außerdem verteidigt er gut und hat bewiesen, dass er eine gute Rolle auf BBL-Niveau spielen kann“, sagt unser Sportdirektor und Trainer Frank Menz, der sich sehr auf eine weitere Zusammenarbeit mit Tim Schwartz freut.

Unser Forward stand zuletzt regelmäßig in der Startformation und schraubte seine Leistung noch einmal deutlich nach oben: In den vergangenen fünf Partien kam er durchschnittlich etwas mehr als 27 Minuten zum Einsatz und erzielte in diesen gute 12,6 Zähler pro Spiel. Dabei lief Tim Schwartz vor allem von der Dreierlinie heiß und verwandelte starke 63 Prozent seiner Würfe vom Perimeter!

„Ich freue mich riesig auf ein weiteres Jahr in Braunschweig. Es war trotz der schwierigen Situation, gegen den Abstieg zu spielen, eine erfolgreiche Saison und wir haben unser Saisonziel erreicht. Mir hat es einfach Spaß gemacht, hier zu sein, eine größere Rolle zu übernehmen und mein Spiel auf ein anderes Level zu bringen. Hier gilt es jetzt anzusetzen“, so Tim Schwartz.


DatenschutzImpressum