News

LöwenSchule: 14 Teams beim Bad Harzburger Grundschul-Turnier

01.04.2016

Vor Kurzem fand das Bad Harzburger Grundschul-Turnier für SchülerInnen der zweiten bis vierten Klassen statt, zu dem die Basketball Löwen Braunschweig, Bad Harzburger Mineralbrunnen und die SG FT/MTV Braunschweig eingeladen hatten. Insgesamt 14 Teams standen dabei ab 9:00 Uhr in der Sporthalle „Alte Waage“ auf dem Parkett und traten gegeneinander an.


Wie schon in der Vergangenheit wurde der Wettbewerb auch dieses Mal in mehreren Gruppen ausgetragen: Neben einer Mixed-Gruppe mit insgesamt sechs Teams gab es noch zwei weitere Jungen-Gruppen mit jeweils vier Mannschaften. „Die Teilnahme am Grundschul-Turnier war gut. Natürlich hätten es auch mehr Teams sein können, aber mehr geht ja immer“, sagt ein zufriedener Jan Erdtmann, Projektleiter LöwenZukunft. 

Von Anfänger- bis Leistungsteams war im Prinzip alles dabei. So waren nicht nur Spiele mit viel Einsatz sowie Begeisterung sondern auch auf gutem Niveau zu sehen. Als Gewinner standen am Ende die Teams Waggum Mixed (Gruppe A, Mixed), Erich Kästner (Gruppe B, Jungen) und Edith Stein (Gruppe C, Jungen) fest. Zur Siegerehrung erschien dann noch Löwen-Maskottchen „Henri“, der bereits ab 12:30 Uhr Autogramm- und Fotowünsche der Kids erfüllte und auch die Medaillen an die Siegerteams übergab. Doch nicht nur die Gewinner des Grundschul-Turniers durften sich freuen, denn für alle Teams gab es je eine Kiste mit Bad Harzburger Trinkflaschen und Tickets für ein Heimspiel der Basketball Löwen Braunschweig.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A (Mixed) 
Grundschule Waggum Mixed
Grundschule Völkenrode/Watenbüttel Mixed 1
Wilhelm-Raabe-Grundschule Mixed
Grundschule Wenden Mixed
Grundschule Völkenrode/Watenbüttel Mixed 2
Grundschule Querum Mixed

Gruppe B (Jungen)
Erich-Kästner-Grundschule
Wilhelm-Raabe-Grundschule 1
Laagberg Tigers 1 (Laagbergschule)
Hans-Georg-Karg-Schule

Gruppe C (Jungen)
Edith-Stein-Grundschule
Wilhelm-Raabe-Grundschule 2
Laagberg Tigers 2 (Laagbergschule)
Grundschule Querum


DatenschutzImpressum