News

Löwen wollen gegen Ludwigsburg dritten Heimsieg in Folge holen

07.12.2018

Unsere Löwen haben ihre Akkus in der Länderspielpause aufgeladen und wollen nach zuletzt zwei Heimsiegen in Folge an diesem Sonntag, den 9. Dezember (live auf Telekom Sport), den dritten Erfolg vor eigenem Publikum einfahren. Dann sind die MHP RIESEN Ludwigsburg zu Gast, die nach einem schwierigen Saisonstart zuletzt wettbewerbsübergreifend vier Siege in Folge geholt haben. Tip-Off der Begegnung ist um 15 Uhr in der Volkswagen Halle, Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online in unserem Ticketshop.


Der letztjährige easyCredit BBL Playoff-Halbfinalist ist turbulent in die aktuelle Saison gestartet. Nach zwei Siegen zum Saisonauftakt schieden die Ludwigsburger im BBL Pokal gegen die BG Göttingen aus – und das war der Auftakt von wettbewerbsübergreifend (BBL und Champions League) zehn Niederlagen in Folge. Sicherlich spielten dabei ihr Verletzungspech und diverse Spielerwechsel eine große Rolle. Guard Konstantin Klein und Center Owen Klassen fielen schon in der Vorbereitung mit Verletzungen aus. Um die Lücke auf der großen Position zu schließen, wurde Trevor Mbakwe nachverpflichtet. Der hat die RIESEN mittlerweile schon wieder verlassen, ebenso wie Big Man Bogdan Radosavljevic (jetzt Ulm) und Guard Thomas Wilder.

Gerade als die Verletzten wieder zurückkamen und den Schwaben mit dem Derby-Sieg (91:82) bei ratiopharm ulm der Befreiungsschlag gelang, da verloren sie ihren zu dem Zeitpunkt besten Spieler: Malcolm Hill erlitt in Ulm einen Kreuzbandriss. Auch den eine Woche später erfolgten Sieg gegen die BG Göttingen bezahlten die RIESEN teuer: Pechvogel Konstantin Klein verletzte sich erneut und wird mit einem Innenbandriss im Knie mehrere Wochen fehlen. Die RIESEN haben auf die angespannte Situation unter den Körben reagiert und vergangene Woche Clint Chapman verpflichtet. Der Center hatte zuvor einen befristeten Vertrag bei ALBA BERLIN und dort einen starken Eindruck hinterlassen (9,4 PpS, 4,5 RpS). „Chapman ist eine enorme Verstärkung für Ludwigsburg. Mit Owen Klassen haben sie einen weiteren guten Big Man, womit sie auf der Center-Position sehr gut besetzt sind“, sagt unser Headcoach Frank Menz.

Owen Klassen kommt auf 10,9 Punkte pro Partie und ist mit 8,4 gefangenen Abprallern im Schnitt bester Rebounder des Teams. Ebenfalls zweistellig punkten Shooting Guard Lamont Jones (14 PpS) sowie der nur 1,68 Meter große Spielmacher Jordon Crawford (11,9 PpS), der mit 6,8 Assists bester Vorlagengeber des Teams ist. „Jordon Crawford ist ein wirklich schneller Spieler, der gut werfen sowie passen kann. Das macht es sehr schwer, ihn zu verteidigen“, sagt Löwen-Spielmacher Joe Rahon über seinen Kontrahenten. Und Frank Menz fügt hinzu: „Ich sehe hier ein Schlüsselduell. Aber Crawford wird im Eins-gegen-Eins nur schwer zu stoppen sein. Daher müssen wir das als Team gut verteidigen und wach sein.“

Im letzten Spiel vor der Länderspielpause bei den FRAPORT SKYLINERS waren unsere Löwen erst in der zweiten Halbzeit defensiv richtig zur Stelle und leiteten darüber eine starke Aufholjagd ein. Zum Sieg hat es leider nicht gereicht. „Es hat ein paar Tage gedauert, bis wir das Spiel verdaut hatten. Zwar war unser Comeback positiv, aber wir wissen, was möglich gewesen wäre, wenn wir über 40 Minuten gut verteidigt hätten. Das müssen wir jetzt am Sonntag tun“, sagt Joe Rahon.

Unsere Löwen können sich dabei auf ein ähnliches Spiel wie gegen Frankfurt einstellen. Denn die RIESEN sind auch ein defensivorientiertes und physisches Team. In einer ausgiebigen Videosession des Frankfurt-Spiels hat sich unser Team angesehen, was es besser machen muss. „Wir sind zuversichtlich, dass das klappen wird und wir den dritten Heimsieg in Folge holen können. Außerdem haben die Jungs sehr gut trainiert. Man hat ihnen angemerkt, dass ihnen die paar freien Tage in der Länderspielpause einen positiven mentalen Schub gegeben haben und den wollen wir mitnehmen“, sagt Frank Menz. Der kann dabei auch auf Bazou Koné bauen, der nach seiner längeren Verletzungspause wieder einsatzfähig ist.


DatenschutzImpressum