News

Informationen zum Ticketverkauf verzögern sich

04.09.2020

Bei allen Basketball-Begeisterten steigt die Vorfreude auf die neue Saison. Corona-bedingt werden wir mit Abweichungen zu den bekannten Gegebenheiten rechnen müssen. Vor allem rund um unsere Heimspiele in der Volkswagen Halle bedarf es weiterer intensiver Klärung und Planung. Aufgrund dessen werden sich auch die für Anfang September geplanten „Informationen zum Ticketverkauf“ noch ein wenig verzögern.


Voraussetzung

Wie wir vor einigen Wochen (HIER) bekannt gegeben haben, muss aufgrund der Covid-19 Situation jeder BBL-Klub als Ausrichter ein eigenes Schutz- und Hygienekonzept unter Berücksichtigung der standortbedingten Gegebenheiten erarbeiten. Dies tun wir in Absprache mit dem Betreiber der Volkswagen Halle, dem Innenministerium und dem hiesigen Gesundheitsamt. Letztgenanntes muss eine Freigabe für das Konzept erteilen und erst danach wissen wir Genaueres zur Zulassung und können folglich Informationen zum Ticketverkauf bekanntgeben.

Status Quo

Unser Hygienekonzept befindet sich aufgrund der aktuellen Entwicklung und steigenden Infektionszahlen weiter in der Ausarbeitung. Wir arbeiten mit Hochdruck an der finalen Umsetzung und sind positiv gestimmt, dass wir bald mehr zum Thema Ticketverkauf bekanntgeben können. Bis dahin bitten wir um ihr Verständnis und um ihre Geduld! 

Vielen Dank, Ihre Löwen!


DatenschutzImpressum