News

Foto: Daniel-André Reinelt / www.presseblen.de

Herzöge: Saures im Sauerland

03.12.2018

Sie geht weiter, die Achterbahnfahrt der MTV Herzöge Wolfenbüttel durch die Saison 18/19: Eine Woche nach dem furiosen Heimsieg gegen Dresden unterlagen die Lessingstädter am Samstag bei Tabellenführer Iserlohn Kangaroos auch in dieser Höhe verdient mit 63:85.


Vor allem Iserlohns Top-Mann Lamar Mallory war von der herzöglichen Verteidigung nicht in den Griff zu bekommen. 25 Punkte markierte der US-Forward, griff sich dazu in 26 Minuten beachtliche 13 Rebounds und konnte auch noch fünf Ballgewinne verzeichnen. Neben ihm überzeugte auf Seiten der Gastgeber vor allem Ex-Braunschweiger Nikita Khartchenkov mit 20 Punkten (4/6 Dreier), fünf Assists und drei Steals. HIER geht's weiter...


DatenschutzImpressum