News

Für die Löwen steht am Samstag gegen die Decin die Generalprobe an! Foto: Florian Koch

Generalprobe: Löwen empfangen am Samstag BK Decin

21.09.2017

Das Warten hat ein Ende. An diesem Samstag präsentiert sich unser Team endlich dem heimischem Publikum. Dann empfangen Tim Schwartz, Thomas Klepeisz & Co. um 18.00 Uhr den tschechischen Vizemeister BK Decin zum öffentlichen Testspiel in der bereits umgestalteten Volkswagen Halle. Tickets für dieses Spiel sind für 5,- Euro bei freier Platzwahl im Unterring sowohl im Löwen-Ticketshop als auch in der Konzertkasse (Schild 1a) und an der Abendkasse erhältlich. Kinder bis 6 Jahren sowie Schüler und Studenten erhalten freien Eintritt. Schüler und Studenten erhalten bei Vorlage des Berechtigungsnachweises an der Abendkasse ein Einlassticket.


Für unsere Löwen ist diese Begegnung die Generalprobe für den Saisonauftakt am Freitag, den 29. September, gegen die Eisbären Bremerhaven (Volkswagen Halle, 20.30 Uhr). Denn diese erste öffentliche Partie vor den eigenen Fans ist auch gleichzeitig das letzte Testspiel unserer Saisonvorbereitung. „Unsere Vorfreude auf das Spiel vor den eigenen Fans ist sehr groß und wir hoffen, dass viele Zuschauer kommen werden, um das Team zu sehen“, sagt unser Headcoach Frank Menz.

Der kann bisher auf eine überwiegend positive Vorbereitung zurückblicken. So hat sich seine Mannschaft beispielsweise gegen die Top-Teams EWE Baskets Oldenburg und AEK Athen sehr teuer verkauft und nur ganz knapp verloren. Und gestern konnten unsere Löwen nach einer über weite Strecken überzeugenden Vorstellung beim Angstgegner vergangener Tage und Liga-Konkurrenten Mitteldeutscher BC einen 82:76-Sieg landen. „Wir müssen zwar noch viel an uns arbeiten und wollen uns Schritt für Schritt weiterentwickeln. Aber wir sind auf einem guten Weg und das wollen wir am Samstag gegen Decin bestätigen“, so unser Trainer weiter. Der tschechische Gegner und Vizemeister sei laut Frank Menz allerdings ein weitestgehend unbeschriebenes Blatt. Nicht zuletzt deshalb werden unsere Löwen in diesem letzten Testspiel auch etwas mehr auf sich selbst als auf den Gegner gucken.

Neben dieser Begegnung dürfen die Zuschauer aber noch auf etwas anderes gespannt sein: Die für unsere Heimspiele umgestaltete Volkswagen Halle. Das neue Ambiente mit den abgehängten Kurvenbereichen und dem „gedrehten“ Spielfeld (Teambänke und Kampfgericht befinden sich nun auf der Gegengeraden vor den Blöcken 110 bis 112) wird am Samstag beim Testspiel gegen Decin erstmals zu erleben sein. Im Anschluss an die Partie gibt es zudem die Möglichkeit, sich Autogramme von unseren Profis zu holen und Fotos mit ihnen zu machen. Außerdem können Fanartikel und Tickets für die Oktober-Heimspiele erworben werden.


DatenschutzImpressum