News

Scott Eatherton hat die Löwen beim diesjährigen ALLSTAR Day vertreten. Wird er auch im März 2019 dabei sein? Foto: Ulf Duda/fotoduda.de

ALLSTAR Day 2019 in Trier

06.11.2018

Ab sofort gibt es über Ticket Regional Eintrittskarten für das Entertainment-Highlight am 23. März 2019 / Die Preise liegen zwischen 25 und 175 Euro / Zum zweiten Mal gastieren die besten deutschen und ausländischen Basketball-Akteure in Trier / „Bin überzeugt, dass die Zuschauer einen interessanten und unterhaltsamen Tag erleben werden“


Show, Spaß, Unterhaltung und das „Kräftemessen“ der besten Spieler der easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL) stehen am 23. März 2019 in der ARENA Trier auf dem Programm. An diesem Tag findet in der Multifunktionsarena und Spielstätte der Römerstrom Gladiators der ALLSTAR Day statt. Acht Jahre nach der ersten Veranstaltung im Jahr 2011 und erstmalig im Frühjahr – kehrt das Entertainment-Highlight der Liga nach Trier zurück.

„Ich freue mich, dass der ALLSTAR Day erneut Halt in Trier macht und bin davon überzeugt, dass die Zuschauer einen höchst interessanten und unterhaltsamen Tag erleben werden“, sagte Stefan Holz, Geschäftsführer der easyCredit BBL. Und weiter: „Diese Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren stets ein Stück weiter entwickelt und spiegelt die zahlreichen Facetten unserer begeisternden Sportart in komprimierter Form wieder“, so der easyCredit BBL-Geschäftsführer weiter.

Wolfgang Esser Geschäftsführer der MVG TRIER: „Wir freuen uns nach 2011 zum zweiten Mal Gastgeber für den ALLSTAR Day der easyCredit BBL zu sein und sind sehr gespannt auf die spektakulären Performances der Basketball-Stars. Die Vergabe an uns als derzeitigen Zweitligastandort ist eine große Anerkennung für die Arbeit im deutschen Basketball der letzten Jahre. Trier ist in ganz Deutschland als basketballverrückte Sportstadt bekannt. Auch deshalb erwarten wir eine volle Arena mit vielen Basketball-Fans aus ganz Deutschland.“

Neben dem ALLSTAR Game mit den Top-Playern der Liga, bei dem sich die einheimischen (Team „National“) und die ausländischen Akteure (Team „International“) bereits zum zehnten Mal gegenüberstehen, gehören der Telekom Sport Dunking-Contest und der Dreier-Shootout sowie das ALLSTAR-Spiel der Top-Talente aus der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) zum festen Bestandteil dieses XXL-Basketball-Tag, der durch den Auftritt der Klub-Maskottchen und diverser Show-Acts abgerundet wird.

Wer den ALLSTAR Day 2019 nicht verpassen möchte, der sollte sich frühzeitig Tickets sichern. Ab sofort sind über www.allstarday.de oder über die Hotline 0651/ 97 90 777 Eintrittskarten für das große Sport-Show-Spektakel erhältlich. Darüber hinaus können Tickets über alle Ticket Regional Vorverkaufsstellen erworben werden. Die Preise für die Sitzplätze liegen zwischen 25,00 und 50,00 Euro (inklusive Vorverkaufsgebühr). Das VIP-Ticket ist für 175,00 Euro erhältlich und beinhaltet einen Sitzplatz der besten Kategorie sowie ein reichhaltiges VIP-Catering. Ebenfalls im VIP-Ticket enthalten, die passive Teilnahme am morgendlichen Training sowie ein Meet & Greet mit den ALLSTAR’s. Premium-Tickets mit einem Platz in einer der Logen sind telefonisch buchbar unter 0651-46290-100.

Weitere Informationen zum ALLSTAR Day finden sich unter www.allstarday.de.

Programm (Samstag, 23. März 2019):

15:30 Uhr Offizieller Einlass / Öffnung Pressebereich

16:00 Uhr Autogrammstunde

17:00 Uhr NBBL ALLSTAR Game

18:30 Uhr Drei-Punkte-Contest

19:00 Uhr Telekom Sport Dunking-Contest

20:30 Uhr ALLSTAR Game


DatenschutzImpressum