News

Martin Peterka ist nach seiner Verletzung am Sonntag wieder im Training und wird voraussichtlich zum ersten Testspieleinsatz kommen. Foto: SoulClap Media

3. Testspiel: Sonntag (wieder) gegen Oldenburg

25.09.2020

Für unsere Löwen geht es an in diesem Wochenende (Sonntag) in das nächste nicht-öffentliche Testspiel der Saisonvorbereitung. Dann treffen sie erneut auf die EWE Baskets Oldenburg, dieses Mal allerdings auf heimischem Parkett.


Beide Mannschaften standen sich bereits am vergangenen Sonntag gegenüber und die Partie endete klar mit 106:68 für die gastgebenden und starken Oldenburger. Unser Headcoach Pete Strobl hatte im Anschluss an das Spiel gesagt, dass seine Mannschaft zu diesem frühen Zeitpunkt der Vorbereitung noch nicht bereit für so ein Top-Team gewesen sei. Dies sei aber auch der Tatsache geschuldet gewesen, dass die Löwen mehrere verletzte Spieler zu beklagen hatten und sie noch nicht komplett sind.

Mit Blick auf das Sonntagsspiel hat sich diese Situation etwas verbessert. Bazou Koné konnte wieder ein paar Trainingseinheiten absolvieren und auch Martin Peterka ist nach längerer Ausfallzeit ins Training zurückgekehrt. Allerdings ist der Big Man nach seinem Muskelfaserriss laut Pete Strobl erst bei ca. 75 Prozent. Und auch Gavin Schilling sei nicht ganz fit. Dennoch laute der Plan, dass am Sonntag alle drei zum Einsatz kommen. „Wir haben das Spiel von vor einer Woche gegen Oldenburg analysiert und wollen natürlich versuchen, uns verbessert zu zeigen. Die Voraussetzungen für das Spiel sind aber nicht ideal, weil wir nach wie vor nicht richtig gesund sind“, sagt Pete Strobl mit Blick auf die Partie gegen die EWE Baskets, die direkt aus ihrem Trainingslager zum Spiel gegen die Löwen anreisen.


DatenschutzImpressum