News

Foto: SoulClap Media

Infos zum Nachwuchsbereich: Training, strukturelle Veränderungen, etc.

02.07.2020

Im Zuge der Übernahme durch Dennis Schröder als Alleingesellschafter der Basketball Löwen Braunschweig GmbH und bedingt durch die Corona-Krise kommt es im Nachwuchsbereich zu strukturellen Veränderungen.


Diese haben u. a. zur Folge, dass die zu Ende Juni ausgelaufenen Verträge der Löwen-Jugendtrainer Maxim Hoffmann, Torben Steinberg und Christian Raus nicht verlängert wurden. Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement der drei Nachwuchstrainer, weisen aber daraufhin, dass mögliche Gespräche bezüglich einer weiteren Tätigkeit bei den Löwen nicht ausgeschlossen sind.

Des Weiteren möchten wir heute darüber informieren, dass gegenwärtig hinter den Kulissen an einem einheitlichen Nachwuchskonzept gearbeitet wird, das vor allem die Bündelung der Kräfte am Basketball-Standort Braunschweig vorsieht. Dies wird jedoch noch etwas Zeit in Anspruch nehmen und dafür bitten wir um Verständnis. In dieser Übergangsphase soll das Training im Nachwuchsbereich aber nicht zu kurz kommen und die Trainingseinheiten bei den Löwen wie auch bei der SG Braunschweig und der Dennis Schröder Basketball Academy (DSBA) in den kommenden Wochen nach Möglichkeit aufrecht erhalten werden.

Das Leistungstraining im Nachwuchsbereich wird professionell strukturiert. Seitens der SG Braunschweig und der DSBA wird es einen konkreten Sommerfahrplan für alle Mannschaften und Leistungsbereiche geben. Zudem wird vom Löwen e.V. in Kürze ein Trainingsplan verschickt. Konkrete Informationen zum Training der JBBL, NBBL und 2. Regio sowie den Jugendleistungsmannschaften folgen möglichst zeitnah.

Alle Spieler (Löwen e.V., SG Braunschweig, anliegende Vereine) sind herzlich eingeladen, sich bei Fragen und für weitere Informationen an folgende E-Mail-Adressen zu wenden:

SG Braunschweig: info@sgbraunschweig.de

Dennis Schröder Basketball Academy: info@dsacademy.de

Löwen e.V.: verein@basket-braunschweig.de


DatenschutzImpressum