News

Samstag: Offener Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“

19.02.2020

Das kommende Wochenende bietet reichlich Vergnügen für Kinder und Jugendliche: So findet am Sonntag der Braunschweiger Karnevalsumzug „Schoduvel“ statt und einen Tag zuvor (Samstag, 22. Februar) laden wir zu unserem ersten offenen Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ im Jahr 2020 ein. Dieser startet um 9.00 Uhr in der Sporthalle IGS Franzsches Feld, wo die Kids bis 13.00 Uhr zeigen können, was sie mit dem Basketball in der Hand drauf haben.


Die „kinder+Sport Basketball Academy“ ist ein innovatives, sechsstufiges Leistungskonzept, das im Nachwuchsbereich des deutschen Basketballs einzigartig ist. Es bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ein Trainingsprogramm zu absolvieren und dabei verschiedene Leistungsstufen zu erreichen. In einem speziell entwickelten, vier Stationen umfassenden Trainingsparcours, können die Kids ihre Fähigkeiten in den Kategorien Werfen, Passen, Dribbeln und Koordination zeigen – so auch beim offenen Testtag an diesem Samstag.

Die Teilnahme am Testtag ist kostenfrei, für das Absolvieren des Trainingsparcours sollte ungefähr eine Stunde eingeplant werden. Die Anmeldung zum Testtag ist online möglich. Zum Login geht es hier: https://www.kinderplussport.de/basketball-academy/termine/

Informationen zum Testtag im Überblick:
Wann: Samstag, 22. Februar 2020, 9:00 bis 13:00 Uhr
Wo: Sporthalle IGS Franzsches Feld, Grünewaldstraße 12, 38104 Braunschweig


Über die „kinder+Sport Basketball Academy“

„Wir bewegen Kinder!“ – Unter diesem Motto wurde die „kinder+Sport Basketball Academy“ 2011 von Ferrero im Rahmen der internationalen Bewegungsinitiative „kinder+Sport“ ins Leben gerufen. Was damals in Zusammenarbeit mit ALBA BERLIN begann, ist im Laufe der vergangenen acht Jahre zu einem festen und wichtigen Bestandteil des Jugendprogramms der easyCredit BBL herangewachsen. Zwölf Profivereine setzen das Projekt mittlerweile als erfolgreiches Nachwuchsprogramm ein und bringen jährlich tausende Kinder mit dem Basketballsport in Kontakt. Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderplussport.de


DatenschutzImpressum