News

Lenkt in der neuen Saison das Spielgeschehen der Löwen: James Robinson. Foto: Ochsenfoto.de

BBL-erfahrener Spielmacher: James Robinson kommt!

13.08.2020

Nachdem wir mit der Verpflichtung von Big Man Martin Peterka unseren Frontcourt komplettiert haben, rücken nun die Guard-Positionen in den Fokus der Kaderzusammenstellung. Hier sind wir fündig geworden und haben uns mit dem BBL-erfahrenen Point Guard James Robinson verstärkt. Der 1,91 Meter große US-Amerikaner hat schon zwei Saisons für medi bayreuth gespielt und erhält bei uns einen Vertrag über ein Jahr.


„Meine vorherigen Erfahrungen in Deutschland waren auf und abseits des Spielfeldes großartig. Als mir die Chance geboten wurde, in Deutschland zu bleiben und für Braunschweig zu spielen, konnte ich mir das folglich nicht entgehen lassen. Meine zwei Jahre BBL-Erfahrung werden mir helfen, da ich mit der Liga und den verschiedenen Spielern, die noch in der Liga sind, vertraut bin. Außerdem habe ich das Selbstvertrauen, unser Team zu Siegen zu führen und gleichzeitig unser Talent herauszustellen“, so James Robinson, der in seiner Collegezeit vier Jahre für die „Panthers“ der University of Pittsburgh in der NCAA1 spielte.

Und unser Headcoach Pete Strobl sagt über die Neuverpflichtung: „Wir sind wirklich sehr glücklich darüber, dass wir James für uns gewinnen konnten. Durch seine BBL-Erfahrung weiß er, wie ein Team in dieser Liga zu führen ist. Und es war uns auch sehr wichtig, auf dieser Position einen Spieler zu verpflichten, der die BBL und das Niveau kennt. Hinzukommend ist James ein uneigennütziger und mannschaftsdienlicher Spieler, was ideal ist, um unsere aufstrebenden deutschen Talente zu führen. Er verfügt auch über Erfahrung in der Champions League und wird uns dabei helfen, die nötigen Impulse in unserer Offensive wie auch Defensive zu setzen.“

Seine spielerischen Qualitäten hat unser Neuzugang bereits bei medi bayreuth unter Beweis gestellt. Dort erzielte er in der vergangenen BBL-Saison 10,3 Punkte und demonstrierte mit einer Dreierquote von knapp 38 Prozent und 4,5 Assists im Schnitt seine Wurf- sowie Passqualitäten. Im FIBA Europe Cup, in dem medi bayreuth das Halbfinale erreichte, kam er sogar auf starke 5,5 Vorlagen pro Spiel. Das war bereits die zweite Saison, die der 26-Jährige nach einem zwischenzeitigen Jahr beim israelischen Erstligisten Bnei Herzliya (2018/19) für medi bayreuth auf dem Parkett stand. Bei seinem ersten Engagement in der Saison 2017/18 hatte der Point Guard ebenfalls großen Anteil an einer sehr erfolgreichen Spielzeit. Damals erreichten die Bayreuther zum zweiten Mal in Folge die BBL-Playoffs und das Viertelfinale in der Basketball Champions League (BCL).

Doch nicht nur in Bayreuth war James Robinson erfolgreich: In seinem ersten Profijahr in der Saison 2016/17 lief der Neu-Löwe für KK Igokea auf und führte das Team als „MVP der Finalserie“ zur Meisterschaft in der bosnischen Liga. In der Adria Liga landete Igokea damals auf dem guten fünften Platz.

Steckbrief James Robinson
Geburtstag: 04.03.1994
Größe: 1,91 Meter
Position: Point Guard
Nationalität: USA
Letzter Verein: medi bayreuth (BBL)

Löwenkader 2020/21 (Stand 14.08.2020):
Trevor Releford, Garai Zeeb, Lukas Wank, Karim Jallow, Jannik Göttsche, Lukas Meisner, Gavin Schilling, Luc van Slooten, Martin Peterka, James Robinson.


DatenschutzImpressum