News

Foto: Daniel-André Reinelt / www.presseblen.de

Herzöge: Erste Play-Down-Partie in Sandersdorf-Brehna

01.03.2019

Vier Spiele, vier Siege – das ist der Auftrag, vor dem die MTV Herzöge Wolfenbüttel in den diesjährigen Play-Downs der BARMER 2. Basketball-Bundesliga ProB stehen. Zum Erreichen des Klassenerhalts sind die Esterkamp-Korbjäger dennoch auf Schützenhilfe angewiesen.


Denn der Rückstand auf die vor ihnen platzierten Dresden Titans beträgt drei Siege, sodass die Sachsen mindestens eine ihrer Partien gegen den dritten Play-Down-Teilnehmer BSW Sixers verlieren müssen. Problem dabei: Für die Sixers von Trainer Tomas Grepl geht es eigentlich um nichts mehr: Da sie bereits elf Siege einfahren konnten, ist ihnen der Klassenerhalt nicht mehr zu nehmen. HIER geht's weiter...


DatenschutzImpressum