News

Der Spaß stand beim MINI-TAG im Vordergrund - und den hatten die Kids. Foto: fos Media

Erfolgreiche Premiere des LöwenKids „MINI-TAGS“

05.03.2019

Über 100 Grundschulkids aus Braunschweig kamen zum ersten LöwenKids MINI-TAG, den wir zusammen mit unserem Kooperationspartner SG Braunschweig am Samstag, den 23. Februar, veranstaltet haben. In der Sporthalle IGS Franzsches Feld herrschte über vier Stunden lang ein reges Treiben, denn die Kids konnten sich in verschiedenen Bereichen mit dem Basketball in der Hand ausprobieren.


Die Sporthalle war in drei Felder aufgeteilt: Vom Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ über Mini-Basketball und Lauf- sowie Passspiele war allerhand für die Kids dabei, um sich auszutoben. Der aufgebaute Trainingsparcours wurde auch ordentlich in Beschlag genommen: 85 Kids nahmen am offenen Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ teil, der in den MINI-TAG integriert war, und testeten dabei ausgiebig ihre Basketball-Skills. Aber das war noch nicht alles! Denn die BARMER, die diesen Aktionstag unterstützt hat, stellte zudem ein sogenanntes „Agility Board“ zur Verfügung. Die Kids konnten damit ihre Koordination, das Reaktionsvermögen, die Konzentration und das Gleichgewicht testen und hatten viel Freude daran.

Ein Höhepunkt des Vormittags war der Besuch der unserer Profis Scott Eatherton und Dennis Nawrocki. Die beiden schauten nach ihrem Training um die Mittagszeit beim MINI-TAG vorbei, nahmen sich ordentlich Zeit für die Kids und schrieben fleißig Autogramme. „Es war ein rundum gelungener erster MINI-TAG. Wir konnten den Kids einen abwechslungsreichen Basketball-Vormittag bieten und haben ihnen Lust auf mehr gemacht. Ein großer Dank für diesen tollen Tag geht auch an die BARMER und unseren Kooperationspartner SG Braunschweig, die uns toll unterstützt haben“, sagt Löwen-Projektleiterin „LöwenZukunft“ Anja Scholz über diesen ersten MINI-TAG, der als Startschuss für einer Reihe weiterer Aktionstage dieser Art diente, die in Zusammenarbeit mit den Schulen in Braunschweig folgen sollen. 


DatenschutzImpressum