News

Unsere Löwen U19 haben sich den 2. Platz in der NBBL-Qualifikation gesichert. Foto: Löwen

NBBL-Saison 2019/20: Löwen U19 sind dabei!

24.06.2019

Nachdem unsere Basketball Löwen U16 sich bereits für die kommende JBBL-Saison 2019/20 qualifiziert haben, hat unsere U19-Mannschaft nun nachgezogen: Das Team von Trainer Christian Raus spielte am vergangenen Wochenende in der Gruppe A die NBBL-Qualifikation in Erfurt aus, wo es mit zwei Siegen und zwei Niederlagen den zweiten Platz belegt hat und somit in der NBBL-Saison 2019/20 dabei ist.


Wie schon in der JBBL-Qualifikation konnten sich auch bei der NBBL-Qualifikation in drei Gruppen à fünf Teams jeweils die ersten vier Mannschaften pro Gruppe qualifizieren. Die Löwen U19 waren am Samstag zum Auftakt gleich mit einem deutlichen 75:58-Sieg gegen Gastgeber Erfurt gestartet und verloren anschließend nach langer Führung mit 49:54 gegen UBC/SCM Baskets Münsterland. Am zweiten Tag der NBBL-Qualifikation zogen unsere Löwen U19 zunächst gegen den späteren Tabellenersten Berlin Tiger Kreuzberg mit 38:53 den Kürzeren, holten sich im letzten Spiel aber einen klaren 79:58-Sieg gegen die Dresden Titans und sicherten sich aufgrund der besseren Korbdifferenz den zweiten Platz. 

„Wir sind super glücklich, dass wir uns für die kommende NBBL-Saison qualifiziert haben. Wir hätten alle vier Spiele gewinnen können, haben aber zum Beispiel das zweite Spiel in den letzten Minuten nach vorheriger Führung verschenkt. Am Sonntagmorgen war für uns durch die dritte Erfurter Niederlage schon klar, dass wir qualifiziert sind. Das hat uns die Möglichkeit gegeben, viel zu rotieren und einigen Spielern Pausen zu geben. Im letzten Spiel gegen Dresden haben wir dann richtig schön gespielt und waren ihnen körperlich überlegen. Alles in allem war das ein tolles Wochenende und ich freue mich nicht nur für die Jungs, sondern bin auch stolz auf sie“, so Trainer Christian Raus. 

Die Platzierungen der Gruppe A im Überblick:

1. Berlin Tiger Kreuzberg (vier Siege)
2. Basketball Löwen U19 (zwei Siege)
3. UBC/SCM Baskets Münsterland (zwei Siege)
4. Dresden Titans (zwei Siege)
5. Löwen Erfurt (kein Sieg)


DatenschutzImpressum