News

Steven Clauss hier in einem Spiel, in dem er Frank Menz an der Seitenlinie vertreten hat.

Assistant Coach Steven Clauss verlässt die Löwen

19.06.2019

Nach zwei Jahren als Assistant Coach wird Steven Clauss in der kommenden Saison nicht mehr im Löwen-Trainerstab stehen. Der 61-jährige gebürtige New Yorker hat sich entschieden, zu einem anderen Klub zu wechseln.


„Ich bedanke mich für zwei spannende sowie erfolgreiche Jahre und das in mich gesetzte Vertrauen. Die Arbeit in Braunschweig hat mir sehr viel Spaß gemacht und wir hatten eine tolle Chemie. Ich hoffe, dass der Aufwind hier auch in Zukunft anhält und wünsche den Löwen alles Gute für die Zukunft“, so Steven Clauss.

Steven Clauss war seit der Saison 2017/18 als Assistant Coach bei uns tätig. In dieser Funktion war er die rechte Hand von Headcoach Frank Menz, den er in der jüngst beendeten Saison auch für sechs Spiele an der Seitenlinie vertrat. Dabei feierte Steven Clauss wichtige Erfolge gegen die GIESSEN 46ers, die BG Göttingen sowie gegen die Eisbären Bremerhaven.

„Wir hatten schöne und erfolgreiche zwei Jahre, in denen wir uns glücklich schätzen konnten, mit Steven so einen erfahrenen und versierten Assistant Coach im Trainerstab zu haben. Steven hat hier einen hervorragenden Job gemacht und wir wünschen ihm alles Gute für seine private wie auch berufliche Zukunft“, sagt Löwen-Geschäftsführer Sebastian Schmidt. Zu welchem Klub Steven Clauss gehen wird, ist noch nicht bekannt.


DatenschutzImpressum