News

Löwen gewinnen erstes Testspiel mit 100:83

21.08.2019

Zwei Wochen nach dem Vorbereitungsstart haben unsere Löwen heute ihr erstes nicht-öffentliches Testspiel bestritten. Die Partie fand gegen den ProA-Ligisten Phoenix Hagen statt und endete nach einer zwischenzeitlichen 31-Punkte-Führung mit 100:83 für unser Team. Topscorer war Scott Eatherton mit 31 Punkten.


"Ich bin nicht zufrieden, aber froh, dass wir zusammen gespielt, alle Spieler eingesetzt und gewonnen haben. Wir haben 29 Minuten sehr hart gespielt, aber am Ende waren wir platt. Da ging uns förmlich die Luft aus, was in der Vorbereitung aber auch normal ist. Insgesamt haben wir noch viel Arbeit vor uns - vor allem auch in der Verteidigung. Scott muss man heute hervorheben. Er ist eine Maschine und ein Wunder. Ganz ehrlich: Wir müssen nicht viel für ihn machen, sondern er spielt einfach und dann passieren gute Dinge", sagte unser Headcoach Pete Strobl nach der ersten Vorbereitungsbegegnung, in der Henry Pwono (17), Kostja Mushidi (12) und Karim Jallow (10) ebenfalls zweistellig trafen. Sacha Killeya-Jones setzte aufgrund einer Knieverletzung aus. 


DatenschutzImpressum