News

Foto: Daniel-André Reinelt / www.presseblen.de

Herzöge: Den Titanen Paroli bieten

21.11.2018

Dem aktuellen Tabellenstand nach müssten die MTV Herzöge Wolfenbüttel den harten Gang in die Play-Downs antreten. Um dem Saisonziel Play-Offs wieder näherzukommen, sollte am Samstag dringend ein Heimsieg gelingen – Sprungball gegen die Dresden Titans ist um 18:00 Uhr in der Lindenhalle.


Die Titanen konnten am vergangenen Wochenende einen knappen 86:83-Erfolg gegen Bernau einfahren und stehen als direkter Konkurrent mit einem Sieg mehr in der Tabelle einige Ränge vor den Herzögen.

Auffälligster Akteur bei den Gästen ist Center Brandon Watkins. Der 23-jährigen 2,06m-Mann war noch in den letzten Play-Offs mit seinem alten Team Rhöndorf zu Gast in der Lindenhalle, agierte dabei jedoch – wie auch in den vorherigen Ligaspielen – eher unauffällig. In der Elbmetropole scheint es für ihn besser zu passen, was sich an beeindruckenden Statistiken ablesen lässt... HIER geht's weiter...


DatenschutzImpressum