Pressemitteilungen

Vertrag mit Nick Williams aufgelöst

20.11.2011

Der Beko Basketball-Bundesligist New Yorker Phantoms Braunschweig und Guard Nick Williams gehen ab sofort getrennte Wege. Beide Seiten unterzeichneten einen Aufhebungsvertrag. Williams ist mittlerweile in sein Heimatland USA...[mehr]

New Yorker Phantoms-Tram brach zur Jungfernfahrt auf

18.11.2011

Soviel steht schon einmal fest – diese Straßenbahn mit dem Logo der New Yorker Phantoms und den Konterfeien der Basketballer sorgt bei den Braunschweigern für Aufsehen. Pünktlich um 12:45 Uhr brach die Linie M5 der Braunschweiger...[mehr]

Immanuel McElroy zieht sich Muskelfaserriss zu

17.11.2011

Phantoms-Profi Immanuel McElroy hat sich beim Training am Dienstagabend einen Muskelfaserriss im rechten hinteren Oberschenkel zugezogen. Dies ergab die Auswertung des MRTs durch Teamarzt Dr. Gunter Wilhelm im Herzogin Elisabeth...[mehr]

Sponsorenpool der New Yorker Phantoms wächst

17.11.2011

AutoVision GmbH, DB Regio AG, Hit-Radio Antenne, HR Diagnostics, Sigert GmbH Druck- und Medienhaus und C. W. Hoffmeister unterstützen erstmalig die New Yorker Phantoms Braunschweig. Die sechs Unternehmen der Region Braunschweig...[mehr]

Clicktronic stellt hochmoderne LED-Werbebanden zur Verfügung

06.11.2011

Die Sponsoren der New Yorker Phantoms werden bei den Heimspielen in der Volkswagen Halle zukünftig noch besser zur Geltung kommen. Die Korbjäger aus Braunschweig verfügen ab sofort über LED-Werbebanden der neuesten Generation....[mehr]

New Yorker Phantoms beim Ersties Schnuppertag der TU BS

03.11.2011

Handball, Ausgleichssport, Klettern – und natürlich Basketball. Das Sportzentrum der Technischen Universität Braunschweig liefert beim Schnuppertag für die Erstsemester in der TU-Sporthalle Beethovenstraße am Freitag, 4....[mehr]

Nick Williams ist vom Training freigestellt

02.11.2011

Der US-Amerikaner Nick Williams ist beim Beko Basketball-Bundesligisten New Yorker Phantoms für unbestimmte Zeit vom Training freigestellt worden. „Es hat in den vergangenen Tagen Vorfälle gegeben, die uns dazu gezwungen haben,...[mehr]

DatenschutzImpressum