News

Zweiter Sieg im vierten Test

28.08.2008

Mitteldeutscher BC - New Yorker Phantoms 58:62 (11:18, 23:16, 13:13, 11:15) 

Die New Yorker Phantoms haben ihr zweites von bislang vier Testspielen gewonnen. Beim Mitteldeutschen BC, der in der 2. Liga Pro A spielt, siegten sie mit 62:58. Die Phantoms überzeugten vor allem im ersten und im vierten Abschnitt sowie mit einer insgesamt 43-prozentigen Dreierquote.


Mitteldeutscher BC - New Yorker Phantoms 58:62 (11:18, 23:16, 13:13, 11:15) 

Die New Yorker Phantoms haben ihr zweites von bislang vier Testspielen gewonnen. Beim Mitteldeutschen BC, der in der 2. Liga Pro A spielt, siegten sie mit 62:58. Die Phantoms überzeugten vor allem im ersten und im vierten Abschnitt sowie mit einer insgesamt 43-prozentigen Dreierquote.

Stark agierten Philipp Friedel und Nils Mittmann. Auch, wenn sie ohne Korberfolg blieben. Friedel brachte zehn Minuten sicher den Ball und Mittmann verteidigte gewohnt aggressiv. Bester Werfer wurde jedoch Phantoms-Power-Forward Andrew Drevo mit 15 Punkten. Er holte zudem neun Rebounds. Beim MBC traf Robert Cardenas am besten (13).

Verzichten musste Phantoms-Coach Emir Mutapcic auf Jason Cain. Er pausierte wegen einer Zerrung.

Phantoms:  Drevo (15, 9 Reb.), Crouch (14/4 Dreier), Franklin (9), Flowers (8), Visser (6), Levy (6), Granz (2), Wysocki (2), Friedel, Mittmann. 

 


DatenschutzImpressum