News

Wahre Liebe überwindet alle Grenzen

08.07.2011

Morgen ist es endlich so weit: Der viel umschwärmte und beliebte Center der New Yorker Phantoms Braunschweig, Kyle Visser, heiratet seine große Liebe Julia Braseth. Die Geschichte ihres Kennenlernens hätte genauso gut der Feder eines Drehbuchautors entsprungen sein können.


Morgen ist es endlich so weit: Der viel umschwärmte und beliebte Center der New Yorker Phantoms Braunschweig, Kyle Visser, heiratet seine große Liebe Julia Braseth. Die Geschichte ihres Kennenlernens hätte genauso gut der Feder eines Drehbuchautors entsprungen sein können.

Beide wuchsen in Grand Rapids, Michigan (USA) auf. Nach seiner ersten Profi-Saison in Deutschland bei den Phantoms wollte Kyle 2008 den Sommer bei seiner Familie genießen. Kyle wurde gefragt, ob er sein Können bei einem Charity-Basketballturnier zeigen könne. Julia, auch eine begeisterte Basketball-Spielerin, war ebenfalls eingeladen worden. Der Zufall wollte es, dass sie einander vorgestellt wurden. Julia war sofort begeistert von dem blonden Kyle.

Bereits zwei Wochen später trafen sie sich auf einem Turnier, an dem Julia mit ihrer Basketball-Mannschaft teilnahm, wieder. Dabei stellten sie fest, dass ihre Wege sich in wenigen Wochen erneut kreuzen sollten: in Las Vegas. Zu diesem Zeitpunkt schien der Funke bei beiden bereits übergesprungen zu sein.

Doch noch vor dem Wiedersehen in Las Vegas erhielt Kyle Karten für ein Festival. Für ihn war es keine Frage, mit wem er dorthin wollte. Spätestens nach diesem gemeinsamen Ausflug war Kyle und Julia klar, dass sie einander mehr als nur sympathisch waren.

In Las Vegas, wo Julia wegen einer Konferenz und Kyle wegen der NBA Summer League war, verbrachten sie jede freie Minute miteinander. Als Kyle im August zurück nach Braunschweig musste, beschlossen sie ihre Beziehung offiziell zu machen und ihrer Liebe trotz der großen Entfernung eine Chance zu geben. Es zeigte sich, dass ihre Gefühle auch einer Fernbeziehung standhielten. Es folgten unzählige E-Mails, Telefonate und neun Besuche.

Im Oktober 2010 hatte Kyle dann eine ganz besondere Überraschung für seine Julia geplant, als sie ihn besuchen kam. Er hielt um ihre Hand an. Ganz romantisch bereitete er eine Decke in einem Braunschweiger Park mit Rosen, Kerzen und Champagner vor. Völlig überwältigt und mit zitternden Knien war sich Julia sofort sicher, wie ihre Antwort lauten würde: „JA!“.

Die Hochzeit wird nun morgen in Grand Rapids stattfinden.

An dieser Stelle natürlich alles Gute für das Paar – auch im Namen aller Fans.

Text: Charlotte Zauner



DatenschutzImpressum