News

Vorläufiger Spielplan steht fest – zum Auftakt gegen den Meister

08.07.2015

Der „vorläufige“ Spielplan für die Beko BBL-Saison 2015/16 steht fest. Demnach startet die neue Spielzeit für die Basketball Löwen Braunschweig mit einem straffen und durchaus packenden Programm: Zum Saisonauftakt Anfang Oktober (1. Spieltag, 2. bis 4. Oktober) empfangen die Braunschweiger Bundesliga-Basketballer niemand Geringeren als den amtierenden Deutschen Meister Brose Baskets Bamberg in der Volkswagen Halle.


Bis zu sechs Partien könnten im Oktober für die Basketball Löwen anstehen, darunter befinden sich neben der Begegnung gegen die Brose Baskets auch die Heimspiele gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg (3. Spieltag, 9. bis 11. Oktober) und gegen den Aufsteiger s.Oliver Baskets aus Würzburg (4. Spieltag, 16. bis 18. Oktober). Einen Tag vor Heilig Abend bietet die Hinrunde einen weiteren Höhepunkt. Dann treffen die Braunschweiger Korbjäger in der heimischen Spielstätte auf den Vizemeister FC Bayern München.

Wir weisen darauf hin, dass es aufgrund von TV-Übertragungen und den Verpflichtungen der international spielenden Beko-BBL-Klubs noch zu Terminverschiebungen kommen kann.

Den vorläufigen Spielplan für die Saison 2015/2016 gibt es HIER!


Fakten zur Saison:
Saisonstart: 2./3./4. Oktober 2015
Ende der Hinrunde: 2./3. Januar 2016
Ende der Hauptrunde: 1. Mai 2016
Beginn Playoffs: 4. Mai 2016
Ende Playoffs: 16. Juni 2016

Beko BBL-Events 2015/16
Beko BBL Champions Cup: 27. September 2015 (Bamberg)
Bek BBL ALLSTAR Day: 9. Januar 2016
(Austragungsort noch offen)
Beko BBL TOP FOUR: 20./21. Februar 2016
(Austragungsort noch offen) 



DatenschutzImpressum