News

Stimmen zum Spiel gegen den Mitteldeutschen BC

08.04.2011

Wie gewohnt liefern wir Ihnen an dieser Stelle einige Spieleindrücke und Analysen nach dem heutigen Spiel der New Yorker Phantoms gegen den Mitteldeutschen BC (94:55, 49:24). Es äußern sich die Trainer beider Mannschaften Sebastian Machowski (New Yorker Phantoms) und Anton Mirolybov (MBC) sowie die Spieler Jason Cain, LaMarr Greer, Philip Noch und Jusuf El Domiaty.


Wie gewohnt liefern wir Ihnen an dieser Stelle einige Spieleindrücke und Analysen nach dem heutigen Spiel der New Yorker Phantoms gegen den Mitteldeutschen BC (94:55, 49:24). Es äußern sich die Trainer beider Mannschaften Sebastian Machowski (New Yorker Phantoms) und Anton Mirolybov (MBC) sowie die Spieler Jason Cain, LaMarr Greer, Philip Noch und Jusuf El Domiaty.

Sebastian Machowski: Der Sieg war unerwartet deutlich. Wir haben die Konzentration aus den Pokalspielen mitgenommen, was mich sehr zufrieden macht. Das letzte Wochenende hat das Team noch enger zusammengeschweißt. Ich muss alle dafür loben, dass sie den Level das ganze Spiel oben gehalten haben. Auch die Youngster haben ihren Job heute sehr gut erledigt und sich ohne Bruch eingefügt.

Anton Mirolybov: Das war eine großartige Leistung von Braunschweig. Die Mannschaft hat das Selbstvertrauen aus Bamberg mitgenommen. Uns hat es eindeutig gefehlt. Wir haben zu viele leichte Körbe zugelassen und den Rhythmus verloren. Die Niederlage fiel heute um einiges zu hoch aus.

Jason Cain: Wir müssen uns jetzt auf Hagen konzentrieren, da es eine starke Mannschaft ist.

LaMarr Greer: Ich habe die Niederlage in Bamberg noch nicht vergessen, aber mit jedem Sieg wird es besser. Es hat heute Spaß gemacht, auch wenn es kein leichtes Spiel war.

Philip Noch: Ich bin total erleichtert. Diese Chance war sehr wichtig für mich und hat mir Selbstvertrauen gegeben.

Jusuf El Domiaty: Heute war einfach alles toll. Nach Bamberg waren wir so motiviert zu zeigen, dass wir so weiterspielen können. Das fühlt sich absolut gut an für mich.

Interviews: Charlotte Zauner


DatenschutzImpressum