News

Start in die neue Saison: Erstes Training in der Halle

17.08.2009

Für die Basketballer der New Yorker Phantoms fand die Sommerpause am Montag, 17. August, ein Ende. Das Team von Coach Sebastian Machowski traf sich am Abend zu einem ersten und gleich intensiven Mannschaftstraining in der Tunica Halle, um sich auf die anstehende Spielzeit 2009/10 vorzubereiten. Bis auf Rückkehrer John Allen, der erst am Freitag einen Vertrag bei den Braunschweigern unterzeichnet


Für die Basketballer der New Yorker Phantoms fand die Sommerpause am Montag, 17. August, ein Ende. Das Team von Coach Sebastian Machowski traf sich am Abend zu einem ersten und gleich intensiven Mannschaftstraining in der Tunica Halle, um sich auf die anstehende Spielzeit 2009/10 vorzubereiten. Bis auf Rückkehrer John Allen, der erst am Freitag einen Vertrag bei den Braunschweigern unterzeichnet hatte und Anfang nächster Woche in der Löwenstadt erwartet wird, waren beim Bundesligisten auch die Neuzugänge Michael Hicks, Tomasz Cielebak, Kevin Hamilton und Testkandidat John Oden an Bord.

Nach dem Aufwärmprogramm mit anschließendem Seilspringen und dynamischen Dehnübungen ging es gleich hart zur Sache. Auf dem Trainingsplan der Braunschweiger standen eine Reihe von Übungen Eins gegen Eins. Sebastian Machowski legte auch gleich feste Verteidigungsregeln für sein Team fest, die auch in der am 9. Oktober beginnenden Saison Gültigkeit besitzen werden. „Gleich am ersten Tag muss man alles richtig angehen. Die erste Trainingseinheit mit der Mannschaft war schon sehr gut. Man hat gesehen, dass alle Spieler auch in der Sommerpause an ihrer Kondition und Fitness gearbeitet haben“, erklärte Phantoms-Trainer Sebastian Machowski nach 90 Minuten Training.

Neuverpflichtung Kevin Hamilton war erst am Vormittag um 10 Uhr auf dem Flughafen Hannover angekommen.

Bereits am Vormittag hatten sich die New Yorker Phantoms zu einer ersten Laufeinheit mit einigen Sprinteinlagen an der Volkswagen Halle getroffen. Der Lauf über die Distanz von 11 Kilometern führte durch den Bürgerpark. In den nächsten Tagen folgen eine Reihe von Kraft- und Athletiktests mit Konditionstrainer Uli Bode. Am 27. August verabschieden sich die Braunschweiger in ein einwöchiges Trainingslager nach Kolobrzeg in Polen.


John Oden New Yorker Phantoms Training

 


DatenschutzImpressum