News

Herzöge empfangen Stahnsdorf

07.12.2017

Der Herzöge-Express rollt und bereits am Samstag steht das nächste Heimspiel ins Haus! Dann empfängt das Team von Steven Esterkamp um 17:00 Uhr Tabellenschlusslicht RSV Eintracht in der Lindenhalle. Präsentiert wird die Partie als „Sponsor of the day“ von den Stadtwerken Wolfenbüttel.


Mit fünf Siegen in Folge reiten die Herzöge derzeit auf einer wahren Erfolgswelle durch die ProB Nord und gehen als Tabellenfünfter in die zweite Rückrundenbegegnung. Um das Saisonziel Play-Offs zu erreichen sind die Siege jedoch auch dringend notwendig. Denn die ProB zeigt sich in dieser Saison ausgeglichener als in den letzten Jahren, wie nicht zuletzt der deutliche 83:65-Sieg des Vorletzten Cuxhaven Baskets gegen ProA-Absteiger Essen am vergangenen Wochenende zeigt. Mit sieben Siegen bei fünf Niederlagen liegen die MTV Herzöge zwar nur zwei Punkte hinter den Artland Dragons als Tabellenzweiter, haben aber auch gerade einmal zwei Siege Vorsprung auf Tabellenplatz Neun, von wo aus nach aktuellem Stand die Itzehoe Eagles den harten Gang in die Play-Downs antreten müssten. HIER geht's weiter...


DatenschutzImpressum