News

Sommerfahrplan mit Italien-Turnier und interessanten Testspielen

08.08.2012

Nun ist er fix – der Sommerfahrplan 2012/2013 der New Yorker Phantoms. Damit steht fest, dass den Braunschweiger Korbjägern bis zum Saisonauftakt am 3. Oktober garantiert nicht langweilig werden wird und die Fans sich auf interessante Testpartien freuen dürfen. Neben den Wochen des Schwitzens und kraftraubender Trainingseinheiten warten voraussichtlich acht Vorbereitungsspiele inklusive eines Turniers in Italien auf das Team.


Nun ist er fix – der Sommerfahrplan 2012/2013 der New Yorker Phantoms. Damit steht fest, dass den Braunschweiger Korbjägern bis zum Saisonauftakt am 3. Oktober garantiert nicht langweilig werden wird und die Fans sich auf interessante Testpartien freuen dürfen. Neben den Wochen des Schwitzens und kraftraubender Trainingseinheiten warten voraussichtlich acht Vorbereitungsspiele inklusive eines Turniers in Italien auf das Team. Der „Phantoms-Day“ und ein Kurz-Trainingslager runden das Vorbereitungsprogramm ab.

Am Freitag, 10. August, erwartet Headcoach Kostas Flevarakis seine Spieler zum offiziellen Trainingsauftakt. Zehn Tage wird die Mannschaft in Braunschweig verweilen und an Ausdauer wie Kraft arbeiten, bevor sie ab Montag, 20. August, in das viertägige Trainingslager startet. Anders als in den letzten Jahren reist die Mannschaft nicht nach Polen, sondern bleibt auf deutschem Boden in Bad Blankenburg. Athletiktrainerin Ellen von Borstel wird mit in das Trainingslager fahren und den Phantoms-Profis im wahrsten Sinne des Wortes Beine machen.

Zurück in Braunschweig darf sich das Team bei einem gemeinsamen Grillen mit dem Fanclub Basketball Supporters ein wenig erholen, ehe für Kapitän Nils Mittmann und Kollegen am Mittwoch, 29. August, das erste Testspiel gegen die BG Göttingen auf dem Programm steht. Die Partie findet ab 18 Uhr bei „geöffneten Türen“ in der Tunica-Halle statt.

Drei Tage später, am 1. September, lädt der Braunschweiger Basketball-Bundesligist ab 15 Uhr seine Fans zum „Phantoms-Day“ ein. Neben einer kurzen Partie, in der die neuen Teams der New Yorker Phantoms und der ProB-Basketballer der Spot Up Medien Baskets aufeinandertreffen, werden natürlich auch alle Spieler und Trainer vorgestellt. Zudem wird es ausreichend Gelegenheiten für gemeinsame Fotos und Autogrammwünsche geben.

Im Fortlauf des Septembers warten richtige Härtetests auf das Team von Cheftrainer Kostas Flevarakis. Das trifft am 8. September zur Saisoneröffnung in Quakenbrück auf die Artland Dragons. Zwei Tage später messen sich Robert „Kulle“ Kulawick und Co. mit den EWE Baskets aus Oldenburg, bevor sie vom 14. bis 16. September für ein hochkarätig besetztes Turnier nach Italien fliegen. Hier treffen die New Yorker Phantoms zunächst auf das italienische SerieA-Team aus Cantú. Die anderen teilnehmenden Clubs sind die italienischen Top-Mannschaften Virtus Bologna und Armani Mailand.

Die beiden letzten Testspiele der Vorbereitung bestreiten die Braunschweiger Korbjäger wieder auf heimischen Boden. Am Samstag, 22. September erwarten sie bei erneut „offenen Türen“ in der Tunica-Halle die Eisbären Bremerhaven, während sie am 26. September abschließend beim Beko BBL-Aufsteiger Mitteldeutscher BC antreten.

Das Vorbereitungsprogramm der New Yorker Phantoms (weitere Termine oder Änderungen möglich):

Datum/Beschreibung/Uhrzeit/Halle

10.08. offizieller Trainingsauftakt
20.-23.08. Trainingslager Bad Blankenburg
29.08. Testspiel gegen Göttingen / 18 Uhr, Tunica-Halle
01.09. Phantoms-Day/Teamvorstellungen / 15 bis. ca. 18 Uhr, Tunica-Halle
08.09. Testspiel in Quakenbrück / 19 Uhr, Artland Arena
10.09. Testspiel gegen Oldenburg
14.-16.09. Turnier in Italien
22.09. Testspiel gegen Bremerhaven / 19.30 Uhr, Tunica-Halle
26.09. Testspiel in Weißenfels / 19.30 Uhr, Stadthalle Weißenfels


DatenschutzImpressum