News

Rich Melzer fällt wegen Wadenzerrung eine Woche aus

14.09.2011

Der Beko Basketball-Bundesligist New Yorker Phantoms muss für die Dauer von einer Woche auf seinen Powerforward Rich Melzer verzichten. Der US-amerikanische Neuzugang erlitt am vergangenen Samstag (10.09.) beim Testspiel gegen den polnischen Erstligisten Zastal Zielona Gora eine schwere Muskelzerrung in der rechten Wade.


Der Beko Basketball-Bundesligist New Yorker Phantoms muss für die Dauer von einer Woche auf seinen Powerforward Rich Melzer verzichten. Der US-amerikanische Neuzugang erlitt am vergangenen Samstag (10.09.) beim Testspiel gegen den polnischen Erstligisten Zastal Zielona Gora eine schwere Muskelzerrung in der rechten Wade.

Die Verletzung passierte am zweiten Turniertag in Zgorzelec zu Beginn des dritten Viertels ohne gegnerische Einwirkung. Der 2,04 Meter große Melzer fehlt den Braunschweigern auch beim 1. Niedersachsen-Cup in der neuen Göttinger Sparkassen-Arena am 17./18. September mit den Beko BBL-Konkurrenten BG Göttingen, EWE Baskets Oldenburg und Artland Dragons.


DatenschutzImpressum