News

Pressekonferenz zu Phantoms@School - reloaded

12.11.2008

Um gerade die Jugendlichen für den Braunschweiger Basketball zu begeistern, haben die New Yorker Phantoms seit letztem Jahr das Phantoms@School Projekt gestartet, das sich seitdem größter Beliebtheit erfreut. Schulen der Region  bekommen im Rahmen ihres Sportunterrichtes oder Arbeitsgemeinschaftsangebotes Besuch von Spielern und Trainern der New Yorker Phantoms, die Tricks verraten und eine


Um gerade die Jugendlichen für den Braunschweiger Basketball zu begeistern, haben die New Yorker Phantoms seit letztem Jahr das Phantoms@School Projekt gestartet, das sich seitdem größter Beliebtheit erfreut. Schulen der Region  bekommen im Rahmen ihres Sportunterrichtes oder Arbeitsgemeinschaftsangebotes Besuch von Spielern und Trainern der New Yorker Phantoms, die Tricks verraten und eine abwechslungsreiche Trainingseinheit mit den Schülerinnen und Schülern gestalten. Für viele der jugendlichen Fans steht im Vordergrund, dass sich die Profis als Sportler zum Anfassen präsentieren, mit denen man sich gern fotografieren lässt oder von denen man bereitwillig Autogramme bekommt.


In diesem Jahr geht Phantoms@school in die nächste Runde. Dazu laden die Verantwortlichen des Braunschweiger Bundesligisten zu einer Kick-Off Veranstaltung mit Pressekonferenz unter dem Titel ‚Phantoms@School – reloaded’ herzlich ein. Am Montag, dem 17.11.2008 um 12.30 Uhr findet die Pressekonferenz an der IGS Franzsches Feld statt, danach folgt ein Demonstrationstraining mit Schülerinnen und Schülern der Schule, zu dem die Pressevertreter ebenfalls willkommen sind.

 


DatenschutzImpressum