News

Phantoms unterstützen Verein Gänseblümchen-Voerde

16.04.2009

Tabellenplätze, Siege und Niederlagen sind nicht alles im Leben. Die New Yorker Phantoms unterstützen daher gerne den Verein Gänseblümchen-Voerde, der krebskranken Kindern und seinen Familien hilft. Auch die Forschung und Kliniken werden von Gänseblümchen-Voerde unterstützt.

Die Ehrenamtlichen des Vereins handeln nach dem Motto „Gutes tun und sinnvoll helfen." Das wollen auch


Tabellenplätze, Siege und Niederlagen sind nicht alles im Leben. Die New Yorker Phantoms unterstützen daher gerne den Verein Gänseblümchen-Voerde, der krebskranken Kindern und seinen Familien hilft. Auch die Forschung und Kliniken werden von Gänseblümchen-Voerde unterstützt.

Die Ehrenamtlichen des Vereins handeln nach dem Motto „Gutes tun und sinnvoll helfen." Das wollen auch die Phantoms, indem sie dem Verein ein großes Paket an Fanartikeln für die Tombola ihrer kommenden Benefizveranstaltung haben zukommen lassen. Caps und Pullover in allen Größen sollen reichlich Erlöse bringen.

Schließlich veranstaltet der Verein am 15. November bereits zum achten Mal seine Benefitzauktion "Steiger dich rein" in Dinslaken auf der Trabrennbahn, bei der im vorigen Jahr über 14.000,- Euro für den Guten Zweck zusammen kamen.

Die Phantoms freuen sich, dass sie ihr soziales Engagement ausweiten konnten und wünschen Gänseblümchen-Voerde im November reichlich Erlöse. Als Besucher in Kinderheimen – zuletzt Flügelspieler Jonathan Levy – und in Person von Kapitän Andrew Drevo, der Pate von drei Jugendlichen bei Just Help e.V. ist, sind die Phantoms bereits sozial aktiv.

Die Webseite von Gänseblümchen-Voerde lautet:

krebskrankekinder-voerde.de/index.php

 


DatenschutzImpressum