News

Phantoms trainieren mit Basketballtalenten der IGS:FF

12.03.2010

Marcus Goree, Kapitän Nils Mittmann und weitere Bundesligaprofis der New Yorker Phantoms absolvieren am Dienstag, 16. März, eine zusätzliche Trainingseinheit. Ab 13 Uhr findet eine 45-minütige Übungseinheit der Phantoms-Spieler mit über 30 Schülern der Talentfördergruppen in der Sportart Basketball der Integrierten Gesamtschule Franzsches Feld Braunschweig statt.


Marcus Goree, Kapitän Nils Mittmann und weitere Bundesligaprofis der New Yorker Phantoms absolvieren am Dienstag, 16. März, eine zusätzliche Trainingseinheit. Ab 13 Uhr findet eine 45-minütige Übungseinheit der Phantoms-Spieler mit über 30 Schülern der Talentfördergruppen in der Sportart Basketball der Integrierten Gesamtschule Franzsches Feld Braunschweig statt.

Das Training in der Schulsporthalle werden die Phantoms-Trainer Sebastian Machowski und Co-Trainer Philipp Köchling leiten. Zum Abschluss steht ein Spiel der Profis mit den Nachwuchstalenten auf dem Plan. „Der direkte Kontakt mit den New Yorker Phantoms ist seit Jahren fester Bestandteil unseres Förderprogrammes. So lernen die Schüler auch in Gesprächen mit den Profis noch besser, was Leistungssport ist. Wir freuen uns auf den Besuch der Phantoms“, sagt Andreas Meisner, Schulleiter der IGS Franzsches Feld Braunschweig, die 2006 den Deutschen Schulpreis gewonnen hatte.


Basketball-Talentförderung für Jungen wird an der IGS Franzsches Feld für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 angeboten. Das außergewöhnliche Projekt wird in Kooperation mit dem Leistungszentrum Basketball Braunschweig (LBB), dem Niedersächsischen Basketballverband (NBV) und den ansässigen Vereinen durchgeführt.


Wir laden daher alle Medienvertreter ein zu einem


Pressetermin

am Dienstag, 16. März, um 13 Uhr

Sporthalle der IGS Franzsches Feld, Grünewaldstraße 12, Braunschweig


Schulleiter Andreas Meisner (IGS Franzsches Feld Braunschweig), Trainer Sebastian Machowski (New Yorker Phantoms) und die Spieler der New Yorker Phantoms stehen während des Trainings beziehungsweise im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

 


DatenschutzImpressum