News

Phantoms starten ins Training

12.08.2012

Mit zwölf Phantoms-Basketballern, darunter auch die Doppellizenzler, startete Cheftrainer Kostas Flevarakis Freitagabend, 10. August, in das erste offizielle Training der New Yorker Phantoms. Im Rund der Volkswagen Halle begann der Coach pünktlich um 17.30 Uhr das Training und ließ seine Schützlinge unterstützt durch die Co-Trainer Peter Günschel sowie Kostas Papazoglou und Athletiktrainerin Ellen von Borstel dribbeln, laufen und schwitzen.


Mit zwölf Phantoms-Basketballern, darunter auch die Doppellizenzler, startete Cheftrainer Kostas Flevarakis Freitagabend, 10. August, in das erste offizielle Training der New Yorker Phantoms. Im Rund der Volkswagen Halle begann der Coach pünktlich um 17.30 Uhr das Training und ließ seine Schützlinge unterstützt durch die Co-Trainer Peter Günschel sowie Kostas Papazoglou und Athletiktrainerin Ellen von Borstel dribbeln, laufen und schwitzen.

Sehr motiviert und konzentriert präsentierten sich Immanuel McElroy und Co., die nach einer Aufwärmphase mit Passübungen in die Hände von Ellen von Borstel übergeben wurden. Die Athletiktrainerin führte mit der Mannschaft circa 15 Minuten lang Dehn- wie auch Stabilisierungsübungen durch, bevor die zwölf Spieler wieder den Anweisungen der Trainer folgten. 

Ellen von Borstel ließ im Anschluss an ihre Einheit durchblicken, dass die eher aus dem Urlaub nach Braunschweig zurückgekehrten Spieler, wie „Kulle“, Nils Mittmann, Nick Schneiders und die Doppellizenzler Jörn Wessels, Howard Sant-Roos, Brian Wenzel sowie Lucas Gertz, schon vor dem Trainingsauftakt gut und intensiv trainiert hätten. Aber auch die bereits angekommenen Neuverpflichtungen Thad McFadden, Erik Land und Nana machten einen sehr agilen Eindruck und zeigten sich in guter Form.

Nach gut zwei Stunden beendete Cheftrainer Flevarakis seine erste Trainingseinheit in Braunschweig. In den kommenden Tagen wird die Mannschaft neben dem Training in der Halle Laufeinheiten im Freien sowie Kraftübungen im Fitnessland absolvieren, um Schritt für Schritt zur Bestform zu gelangen. Dann ist auch Neuzugang Casey Mitchell dabei, der am Samstag in der Okerstadt angekommen ist.


Einen Überblick über den kompletten Plan der Vorbereitung gibt es HIER.


DatenschutzImpressum