News

Phantoms-Preise sorgen bei 300 Kindern für Extra-Motivation

17.09.2012

Mit einem kunterbunten Sortiment an Preisen haben die New Yorker Phantoms bei 300 Kindern für eine extra Portion Motivation und Freude gesorgt. Die Kids erhielten die Preise als Belohnung für ihre überstandenen Wettkämpfe, die sie im August im Rahmen eines dreiwöchigen Ostsee-Urlaubs im Zeltlager Lenste absolvieren mussten. Dabei standen Sportlichkeit, Ausdauer wie auch Geschicklichkeit im Mittelpunkt.


Mit einem kunterbunten Sortiment an Preisen haben die New Yorker Phantoms bei 300 Kindern für eine extra Portion Motivation und Freude gesorgt. Die Kids erhielten die Preise als Belohnung für ihre überstandenen Wettkämpfe, die sie im August im Rahmen eines dreiwöchigen Ostsee-Urlaubs im Zeltlager Lenste absolvieren mussten. Dabei standen Sportlichkeit, Ausdauer wie auch Geschicklichkeit im Mittelpunkt.

Weil die New Yorker Phantoms sehr gerne Aktionen unterstützen, die zu Bewegung und Sport animieren, haben sie dementsprechend auch gerne T-Shirts, Jahrbücher, kleine Bälle und einiges mehr an Preisen für die Kids zur Verfügung gestellt. „Wir möchten uns ganz herzlich für die Unterstützung bedanken und wünschen den New Yorker Phantoms weiterhin viel Glück für die kommenden sportlichen Ereignisse“, sagte Sebastian Klein, ehrenamtlicher Betreuer dieser Ostsee-Freizeit, die zu dem Programm „FaBS“ – Ferien außerhalb Braunschweigs – gehört.

„FaBS“ findet alljährlich für Kinder im Alter von sieben bis 16 Jahre statt und wird von der Stadt Braunschweig Fachbereich Kinder, Jugend und Familie veranstaltet. Im Rahmen dieser Kinder- und Jugenderholung werden preisgünstige Ferienfreizeiten an ausgewählten Ferienorten im Harz, an der Nordsee wie auch an der Ostsee angeboten. Weitere Informationen über „FaBS“ gibt es HIER.


DatenschutzImpressum