News

Phantoms leisten Pionierarbeit

23.04.2009

Am Sonntag den 26.04.2009 um 17.00 Uhr findet gegen die LTi Giessen 46ers zwar schon das letzte Heimspiel der New Yorker Phantoms Braunschweig statt – dennoch kommt es an diesem Tag zu einer Premiere in der Volkswagen Halle.

Schüler des Landesbildungszentrums für Blinde in Hannover (LBZB) bekommen die Möglichkeit live vor Ort mit der Mannschaft mit zu fiebern.


Am Sonntag den 26.04.2009 um 17.00 Uhr findet gegen die LTi Giessen 46ers zwar schon das letzte Heimspiel der New Yorker Phantoms Braunschweig statt – dennoch kommt es an diesem Tag zu einer Premiere in der Volkswagen Halle.


Schüler des Landesbildungszentrums für Blinde in Hannover (LBZB) bekommen die Möglichkeit live vor Ort mit der Mannschaft mit zu fiebern. Das Landesbildungszentrum für Blinde ist eine Bildungseinrichtung des Landes Niedersachsen für die Beratung, Bildung, Ausbildung und Rehabilitation blinder und sehbehinderter Menschen, in dem sich ca. 35 Schüler aus ganz Niedersachsen befinden. Damit die jungen Basketballfans das Geschehen hautnah miterleben können, wird eine spezielle Technik für die Sehgeschädigten zur Verfügung gestellt. Per Kopfhörer werden die Jugendlichen mit einem eigenen Kommentator vernetzt, der das rasante Geschehen auf dem Parkett schildern wird. Im Fußball gibt es bereits in fast allen Bundesligastadien solche Blindensitzplätze, im Basketball ist dies jedoch eine absolute Premiere.


Anlass dieses einzigartigen Pilotprojektes in der Basketball Bundesliga ist eine Kooperation zwischen dem Landesbildungszentrums für Blinde in Hannover und den New Yorker Phantoms Braunschweig. Die Kooperation wurde durch Sportmanagementstudenten der FH Braunschweig/Wolfenbüttel ins Leben gerufen. Diese haben sich „Die Integration von Sinnesgeschädigten in den Zuschauersport“ zum Ziel gesetzt und mit den New Yorker Phantoms einen Partner gefunden, der Pionierarbeit in der Basketball Bundesliga leistet.


Für die Schüler des LBZB’s wird der Besuch durch den Livekommentar, das spannende Spiel und die stimmungsvolle Atmosphäre in der Volkswagen Halle sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

 


DatenschutzImpressum