News

Phantoms greifen beim 3. Drachenbootrennen zum Paddel

10.06.2010

Die New Yorker Phantoms wechseln für einen Tag die Sportart. Am kommenden Sonntag, 13. Juni, treten Braunschweigs Bundesligabasketballer im Hafen Braunschweig (Veltenhof) beim 3. BBG-Drachenbootrennen an und hoffen auf ein ähnlich gutes Abschneiden wie im Vorjahr, als sie einen Pokal gewannen. Außer den Phantoms paddeln auch die Footballer der Braunschweig Lions, die Fußballer von Eintracht


Die New Yorker Phantoms wechseln für einen Tag die Sportart. Am kommenden Sonntag, 13. Juni, treten Braunschweigs Bundesligabasketballer im Hafen Braunschweig (Veltenhof) beim 3. BBG-Drachenbootrennen an und hoffen auf ein ähnlich gutes Abschneiden wie im Vorjahr, als sie einen Pokal gewannen. Außer den Phantoms paddeln auch die Footballer der Braunschweig Lions, die Fußballer von Eintracht Braunschweig und die Volleyballer des USC Braunschwieg gemeinsam mit Braunschweiger Unternehmen und Institutionen um die Wette. Die Wettkämpfe beginnen ab 10 Uhr.


38 Boote werden an den Start gehen – und damit so viele wie nie zuvor. Mehr als 800 Sportler werden erwartet. Pro Rennen werden erstmals acht Boote gegeneinander antreten. Drumherum gibt es einen großen Jahrmarkt mit vielen Buden, Attraktionen, leckerem Essen, kühlen Getränken und Livemusik von Aka Blas. Startschuss für die spannenden Wettkämpfe ist um zehn Uhr am Braunschweiger Hafen. Die Sieger werden ab 16 Uhr gekürt.


Das Drachenbootrennen, es soll wieder ein großes Volksfest werden. Über 14.000 Besucher kamen im vergangenen Jahr. Exotische Boote mit bunten Drachenköpfen und -schwänzen. Laut dröhnende Trommelschläge. Einpeitschende Schlachtrufe und schwitzende Paddler, die im gleichen Takt durchs Wasser ziehen: Diese Mischung wird wieder für tolle Stimmung sorgen. Auch diesmal werden die Rennen im Hafenbecken ausgetragen. Die Zuschauer haben also optimale Sicht von drei Standorten sowie einer geplanten, 20 Meter langen Stehplatztribüne.


Moderiert wird das BBG-Drachenbootrennen diesmal von Jule, der Morgenmoderatorin von 89.0 RTL, und Resident DJ Stevie T.


Dazu gibt es leckeres Essen von Bratwurst, Schaschlik und Champignonpfannen über Eis, Schmalzkuchen und Mandeln bis hin zur Poffertjesbude, einer Bruchetteria wie Kaffee und Kuchen. Das Restaurant i-Vent baut wieder eine Cocktail-Strandbar auf, und für alle Kinder stehen zwei Hüpfburgen, eine Kletterwand und Schminkstände bereit.


Um die Anfahrt möglichst bequem zu gestalten, wird ein Shuttleservice von der Straßenbahnhaltestelle Rüsterweg (Rühme) bis zur Hafenstraße angeboten. Parkplatzmöglichkeiten mit diesem Service gibt beim MÖMA XXXLutz Abhollager in Veltenhof.


Neben den Wettkampfsiegern werden am 13. Juni übrigens erstmals auch die Teilnehmer mit dem tollsten Outfit ausgezeichnet. Es wird also schön bunt und lustig werden. Noch bunter und lustiger als sowieso schon.     


Infos

Beginn der Wettkämpfe: 10 Uhr

Siegerehrung: ab 16 Uhr

Shuttle-Service ab Straßenbahnhaltestelle Rüsterweg (Rühme)

Parkmöglichkeiten für Nutzer des Shuttle-Service auf dem Gelände des Abhollagers von Möma XXXLutz in Veltenhof


Weitere Informationen unter: www.bs-drachenboot.de  

 


DatenschutzImpressum