News

Vor dem Stadtrundgang präsentierte das Team vor der Touristinfo Exemplare der neuen Fankollektion. Foto: Ingo Hoffmann/PartnerDesign

Phantoms erkundeten Braunschweigs Sehenswürdigkeiten

16.09.2013

Dom St. Blasii, Gewandhaus, Burg Dankwarderode? Wenn man die Profi-Basketballer der New Yorker Phantoms nach diesen Sehenswürdigkeiten der Braunschweiger Stadtgeschichte gefragt hätte, hätten vermutlich nur die wenigsten von ihnen etwas dazu sagen können. Seit dem vergangenen Samstag ist das anders. Da nahmen Isaiah Swann & Co. an einem historischen Stadtrundgang teil, der in Kooperation mit der Braunschweig Stadtmarketing GmbH veranstaltet wurde. Kurz zuvor präsentierte das Team vor der Touristinfo am Burgplatz einige Exemplare der neuen Fankollektion 2013/14.


Zehn neue Artikel beinhaltet die Fankollektion 2013/14, darunter Heim- sowie Auswärtstrikots, Girlie-Shirts, T-Shirts und Kapuzenpullover. Wie schon in der vergangenen Saison sind die prägenden Farben erneut Schwarz, Weiß und Rot. Dem genauen Beobachter wird zudem auffallen, dass die Nummer „23“ viele Fanartikel flankiert. „Ja, Immanuel McElroy als eine unserer Identifikationsfiguren trägt auch die 23. Wir wollten aber ebenso darauf hinweisen, dass wir bereits unsere 23. Bundesliga-Saison spielen“, erklärte Oliver Braun, Sportdirektor der New Yorker Phantoms und fügte hinzu: „Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH und uns verbindet eine langjährige Kooperation. Wir freuen uns sehr darüber, dass ein Teilsortiment der neuen Kollektion ab dem 8. Oktober wieder im Herzen von Braunschweig in der Touristinfo und in der Buchhandlung Graff erhältlich sein wird.“ Nina Bierwirth, Bereichsleiterin der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, ergänzte: „Durch unsere Kooperation mit der Phantoms Basketball Braunschweig GmbH möchten wir überregional auf Höhepunkte im Sportgeschehen der Löwenstadt aufmerksam machen. Zusätzlich haben Fans in der Touristinfo die Möglichkeit, auch außerhalb der Saison und der Heimspiele Fanartikel zu kaufen.“

Direkt im Anschluss an die Präsentation der Fankollektion startete der historische Stadtrundgang. Die Mannschaft wurde zunächst nach den Kriterien deutsch- oder englischsprachig in zwei Gruppen aufgeteilt und dann über den Burgplatz mit Braunschweigs Wahrzeichen, dem Löwen, der Burg Dankwarderode und dem Dom St. Blasii geführt. Danach ging es bei leichtem Nieselregen durch die Innenstadt zum historischen Altstadtmarkt mit Gewandhaus, Altstadtrathaus, Martinikirche und Marienbrunnen. Das war ein interessanter sowie informativer Stadtspaziergang, der Braunschweig von seiner schönsten Seite zeigte – und gut bei den Phantoms-Basketballern ankam. „Ich habe heute einiges über Braunschweig gelernt“, sagte Guard Robert Kulawick, der ebenso wie seine Teamkollegen mit Frau bzw. Freundin an dem Stadtrundgang teilgenommen hatte. Kyle Visser fügte beeindruckt hinzu: „Braunschweig hat eine interessante Geschichte und sehr schöne alte Gebäude. Ich finde es toll, dass wir die Gelegenheit hatten, mehr über die Stadt zu erfahren.“

Nach etwa eineinhalb Stunden endete der Stadtrundgang und fand einen stimmungsvollen Ausklang bei einem neuen Business Partner der New Yorker Phantoms, dem Steigenberger Parkhotel Braunschweig. „Es war eine rundherum gelungene Veranstaltung, die sicherlich auch zur Identifikation unserer Profis mit der Stadt Braunschweig beigetragen hat. Wir bedanken uns bei allen beteiligten Partnern, dass dieser Tag so möglich war“, sagte Oliver Braun abschließend.

Das nächste spannende Event erwartet die New Yorker Phantoms bereits am 28. und 29. September. Dann findet das trendsporterlebnis 2013 mit verkaufsoffenem Sonntag in der Braunschweiger Innenstadt statt, an dem die Phantoms-Basketballer ebenfalls teilnehmen werden. Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Fanartikel-Verkaufsstellen:

  • Touristinfo, Vor der Burg 1, 38100 Braunschweig

  • Buchhandlung Graff, Sack 15, 38100 Braunschweig

  • Body Society, Hamburger Straße 270, 38114 Braunschweig

  • an den Heimspieltagen im Foyer der Volkswagen Halle

Verkaufsstart:

  • am 3. Oktober beim Spiel der New Yorker Phantoms vs. ratiopharm ulm (Tip-Off: 17 Uhr) in der Volkswagen Halle

  • ab dem 8. Oktober in der Touristinfo, der Buchhandlung Graff und bei Body Society.


DatenschutzImpressum