News

Nette Runde beim 1. Fan-Stammtisch

04.03.2011

In lockerer Runde bei amerikanischem Speisen und zum Teil urdeutschen Getränken zusammensitzen, neueste Informationen austauschen und auch mal Kritik äußern. Am gestrigen Donnerstagabend, 3. März, trafen sich rund 25 Basketballanhänger der New Yorker Phantoms und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle in der SoccaFive Sportsbar an der Hamburgerstraße zum 1. Fan-Stammtisch.


In lockerer Runde bei amerikanischem Speisen und zum Teil urdeutschen Getränken zusammensitzen, neueste Informationen austauschen und auch mal Kritik äußern. Am gestrigen Donnerstagabend, 3. März, trafen sich rund 25 Basketballanhänger der New Yorker Phantoms und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle in der SoccaFive Sportsbar an der Hamburgerstraße zum 1. Fan-Stammtisch. Der kaufmännische Geschäftsführer Norbert Rüscher und Geschäftsführer und Sportdirektor Oliver Braun mischten sich beim Auftakt unter die Fans, so dass sich über den Tisch hinweg viele Möglichkeiten für nette und informative Gespräche ergaben.

„Am Rande der Spiele in der Volkswagen Halle gibt es wenig Gelegenheit für Gespräche. In netter Atmosphäre kann man sich einmal im Monat nach Feierabend viel besser unterhalten“, freute sich Norbert Rüscher über den positiv aufgenommenen 1. Stammtisch.

Der nächste Fan-Stammtisch findet am Donnerstag, 7. April, ebenfalls um 19 Uhr in der SoccaFive Sportsbar statt. Dann werden anderen Gesprächspartner der New Yorker Phantoms vor Ort sein. Erneut hält die SoccaFive Sportsbar interessante Getränke- und Verzehr-Angebote bereit.


DatenschutzImpressum