News

Publikumsliebling und Identifikationsfigur Kyle Visser steht auch in der kommenden Saison für die Braunschweiger Korbjäger unter den Brettern! Foto: Ingo Hoffmann/PartnerDesign

Kyle Visser bleibt Braunschweig treu!

20.06.2014

Den New Yorker Phantoms Braunschweig ist eine Top-Weiterverpflichtung gelungen, mit der wahrscheinlich nicht viele ihrer Fans gerechnet haben: Nach seiner letzten starken und sehr konstanten Saison bleibt Kyle Visser ein Braunschweiger. Der US-Center und Leistungsträger unterzeichnete einen Ein-Jahres-Vertrag.


„Es war uns sehr wichtig, Kyle weiterhin an Bord zu haben. Seine Verlängerung hatte für uns einen extrem hohen Stellenwert und dementsprechend glücklich sind wir, dass uns dies gelungen ist. Kyle verfügt über eine hohe offensive Qualität auf der Center-Position und gibt uns eine sehr gute Präsenz unter dem Korb. Neben seinen spielerischen Qualitäten ist er auch bereits zu einer Identifikationsfigur in Braunschweig und innerhalb des Clubs geworden“, sagt Raoul Korner, Cheftrainer und Sportdirektor des Braunschweiger Basketball-Bundesligisten über seinen Center.

Für Kyle Visser, der erstmalig im Jahr 2007 für die Braunschweiger auf dem Parkett stand und zwischenzeitlich auch für Ludwigsburg (2010/11) und KK Radnicki Kragujevac (ab Januar 2013, Serbien) spielte, ist diese Verlängerung gleichbedeutend mit seiner nunmehr sechsten Saison im Braunschweiger Trikot. In der jüngst beendeten Spielzeit 2013/14 kam der 2,11 Meter große Center in 33 Spielen für die New Yorker Phantoms zum Einsatz und lieferte mit 13,2 Punkten, 5,6 Rebounds sowie einem Effektivitätswert von 14,9 im Schnitt seine bisherige Karrierebestleistung als Profi ab. Dabei kam er in 26 Partien auf eine zweistellige Punkteausbeute, was ein Indiz für seine konstant guten Leistungen war.

Genau daran will der sympathische 28-Jährige in der kommenden Saison anknüpfen. „Ich freue mich sehr darüber die Chance zu haben, erneut nach Braunschweig zurückzukommen. Für meine Frau und mich ist diese Stadt unser zweites Zuhause und wir sind glücklich, ab August zusammen mit unserer Tochter wieder hier sein zu können. Ich habe mir viel vorgenommen und bin bereit, mit vollem Einsatz in die neue Saison zu gehen. Ich möchte mit guten Leistungen vorangehen und zu einer erfolgreichen Saison beitragen. Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Ziele erreichen können und dafür werden wir alles geben“, sagt Kyle Visser, der derzeit in seiner Heimat in Grand Rapids im US-Bundesstaat Michigan weilt.


DatenschutzImpressum