News

„kinder+Sport Academy“: Offener Testtag beim trendsporterlebnis 2017

06.09.2017

Mit zwei Testtagen an den Braunschweiger Grundschulen Heinrich- und Comeniusstraße haben wir unsere „kinder+Sport Basketball Academy“-Saison 2016/17 beendet. Der Start in das neue Jahr ist aber bereits eingeläutet und fand mit einem Testtag am Gymnasium Vechelde statt. Zudem steht am Samstag, den 30. September, ein großer, offener Testtag an: Den veranstalten wir im Rahmen des trendsporterlebnis 2017 direkt vor den Braunschweiger Schloss-Arkaden (Platz am Ritterbrunnen) von 11.00 bis 19.00 Uhr.


Die Anmeldung für diesen Testtag ist bereits über https://www.kinderplussport.de/basketball-academy/termine möglich und natürlich kostenfrei. Im vergangenen Jahr nahmen 184 Kinder am „kinder+Sport Basketball Academy“-Testtag beim trendsporterlebnis 2016 teil und hatten enorm viel Freude am Basketballsport. Eine ebenso hohe Teilnehmerzahl erhofft sich Jan Erdtmann, unser Projektleiter für Jugend und Soziales, auch in diesem Jahr: „Wir hatten letztes Jahr eine tolle Stimmung und wollen das wiederholen. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir auch in diesem Jahr am trendsporterlebnis 2017 teilnehmen dürfen und das erneut in bester Lage für einen offenen Testtag – direkt vor den Schloss-Arkaden.“

Nicht offen waren die jüngst veranstalteten Testtage an den Grundschulen Heinrich- und Comeniusstraße sowie am Gymnasium Vechelde. An den beiden Grundschulen nahmen insgesamt 164 Kids teil, davon waren 136 zum ersten Mal bei einem Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ dabei und 106 von ihnen bestanden das erste Level des Trainingsparcours (Rookie). 25 weitere SchülerInnen versuchten sich bereits an der zweiten Leistungsstufe (Junior-Level), während drei Kids an der Grundschule Comeniusstraße das dritte Level (Player) in Angriff nahmen.

Am Gymnasium Vechelde hingegen durchliefen insgesamt 50 SchülerInnen das erste Level des Trainingsparcours und waren allesamt erfolgreich. Das war ein guter Auftakt in die neue „kinder+Sport Basketball Academy“-Saison am Standort Braunschweig, der seine Fortsetzung am 30. September beim trendsporterlebnis 2017 finden soll.

Informationen im Überblick:
Was: Offener Testtag der "kinder+Sport Basketball Academy" beim trendsporterlebnis 2017
Wann: Samstag, 30. September, von 11.00 bis 19.00 Uhr
Wo: Vor den Schloss-Arkaden, Platz am Ritterbrunnen, 38100 Braunschweig
Anmeldung zum offenen Testtag über: www.kinderplussport.de/basketball-academy/termine/

Über die „kinder+Sport Basketball Academy“

Die „kinder+Sport Basketball Academy“ wurde 2011 unter dem Motto „Wir bewegen Kinder!“ ins Leben gerufen. Sie basiert auf einem innovativen, sechsstufigen Leistungskonzept, das im Nachwuchsbereich des deutschen Basketballs einzigartig ist. Es bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ein Trainingsprogramm zu absolvieren und dabei verschiedene Leistungsstufen zu erreichen. In einem speziell entwickelten, vier Stationen umfassenden Trainingsparcours können die Kids ihre Basketball-Fähigkeiten unter Beweis stellen. Unter Anleitung erfahrener Jugendtrainer der easyCredit BBL-Vereine können insgesamt sechs Trikots erspielt werden – vom „Rookie“ bis zum „Allstar“.

„kinder+Sport“ ist eine Initiative von Ferrero, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung zu begeistern. „kinder+Sport“ vermittelt Kindern und Jugendlichen Spaß am Sport und bietet ihnen die Möglichkeit, sich durch gezieltes Training mit professioneller Unterstützung sportlich und persönlich weiterzuentwickeln. Seit 2006 setzt sich „kinder+Sport“ bereits erfolgreich im Bereich Leichtathletik für das Deutsche Sportabzeichen ein. 2011 gründete „kinder+Sport“ die „kinder+Sport Basketball Academy“, die in Zusammenarbeit mit ALBA BERLIN startete. Seit 2012 ist die „kinder+Sport Basketball Academy“ ein wichtiger Bestandteil der Nachwuchsfördermaßnahmen der easyCredit Basketball Bundesliga. Mehr als die Hälfte der easyCredit BBL-Vereine integrieren das Programm der „kinder+Sport Basketball Academy“ in ihre Jugendarbeit. Weitere Informationen gibt es unter www.kinderplussport.de.


DatenschutzImpressum