News

Kevin Wysocki wechselt als Ausleihe zu Science City Jena

21.12.2009

Kevin Wysocki wird von den New Yorker Phantoms bis zum Saisonende an den ProA-Ligisten Science City Jena ausgeliehen. Der 1,98 Meter große Forward wird erstmalig nach dem Jahreswechsel für den aktuellen Tabellenfünfzehnten aus Jena auflaufen. Im Saisonverlauf war Wysocki in der 1. Bundesliga für Braunschweig nur zu einigen Kurzeinsätzen gekommen. „In Jena besitzt Kevin eine bessere sportliche Perspektive als derzeit bei uns.


Kevin Wysocki wird von den New Yorker Phantoms bis zum Saisonende an den ProA-Ligisten Science City Jena ausgeliehen. Der 1,98 Meter große Forward wird erstmalig nach dem Jahreswechsel für den aktuellen Tabellenfünfzehnten aus Jena auflaufen. Im Saisonverlauf war Wysocki in der 1. Bundesliga für Braunschweig nur zu einigen Kurzeinsätzen gekommen. „In Jena besitzt Kevin eine bessere sportliche Perspektive als derzeit bei uns. Er wird dort sicher mehr Spielzeit erhalten. Mit dieser Entscheidung wollen wir Kevins sportliche Entwicklung weiter fördern. Wir werden genau beobachten, wie er sich in der zweiten Liga durchsetzt und uns im nächsten Sommer wieder zusammen setzen“, sagt Oliver Braun, Sportdirektor der New Yorker Phantoms.

 


DatenschutzImpressum