News

Kevin Hamilton im erweiterten Nationalkader

14.07.2009

Für Neu-Phantom Kevin Hamilton läuft es im Moment: Zuerst führte er sein derzeitiges puertoricanisches Team von Mayaguez als Gruppensieger ins Halbfinale der nationalen Meisterschaft, dann wurde er in den Vorauswahlkader des puertoricanischen Nationalteams berufen.

Im entscheidenden Spiel um den Halbfinaleinzug erzielte Hamilton mit starken 18 Punkten, 9 Rebounds und 9 Assists beinahe ein triple-double.


Für Neu-Phantom Kevin Hamilton läuft es im Moment: Zuerst führte er sein derzeitiges puertoricanisches Team von Mayaguez als Gruppensieger ins Halbfinale der nationalen Meisterschaft, dann wurde er in den Vorauswahlkader des puertoricanischen Nationalteams berufen.

Im entscheidenden Spiel um den Halbfinaleinzug erzielte Hamilton mit starken 18 Punkten, 9 Rebounds und 9 Assists beinahe ein triple-double. Kurz darauf nominierte Nationalcoach Manuel Cintron den Amerikaner mit puertoricanischem Pass neben bekannten Größen wie Carlos Arroyo, Jose Juan Barea oder Filiberto Rivera als einen von insgesamt acht für die FIBA Americas Championships (28.08.-06.09.) in Frage kommenden Point Guards.

 

 


DatenschutzImpressum