News

Kathrin Brünjes neue Event- u. Office-Managerin

26.07.2007

Kathrin Brünjes übernimmt fortan an die Tätigkeit der Event- und Office-Managerin in der Geschäftstelle und ist damit die Nachfolgerin von Jasmina Mandic, welche diese Position bisher besetzte. Neben dem Ticketing wird Frau Brünjes vornehmlich dafür zuständig sein, der Clubführung um Geschäftsführer Norbert Volling, Manager Carsten Koch sowie Sportdirektor und Geschäftsführer Oliver Braun zuzuarbeiten und diese zu unterstützen.


Kathrin Brünjes übernimmt fortan an die Tätigkeit der Event- und Office-Managerin in der Geschäftstelle und ist damit die Nachfolgerin von Jasmina Mandic, welche diese Position bisher besetzte. Neben dem Ticketing wird Frau Brünjes vornehmlich dafür zuständig sein, der Clubführung um Geschäftsführer Norbert Volling, Manager Carsten Koch sowie Sportdirektor und Geschäftsführer Oliver Braun zuzuarbeiten und diese zu unterstützen.

In den vergangenen zwei Jahren arbeitete Kathrin Brünjes für den jetzigen ProA-Ligisten Bremen Roosters im Marketing-Bereich. Bevor sie allerdings zum Basketball kam galt ihre Leidenschaft dem Fußball. Neben kurzen Engagements bei Hertha BSC Berlin und Werder Bremen schnupperte sie im Jahre 2005 auch kurz hinter die Kulissen der Braunschweiger Eintracht, die am vergangenen Wochenende mit einer unglücklichen Niederlage in die Regionalliga-Spielzeit 2007/08 startete.

„Frau Brünjes ist vom Fach und hat sich dementsprechend schnell bei uns eingelebt“, konstatiert Oliver Braun. „Sie hat hier schnell Anschluss gefunden und sich in die bestehenden Strukturen, aber auch neue Ideen eingebracht.“ Als erster Schwerpunkt gilt die Organisation und Durchführung des Dauerkartenverkaufs, welcher für bisherige Dauerkartenbesitzer Mitte August startet, ehe die Saisontickets im September in den freien Verkauf gehen.

 


DatenschutzImpressum