News

Junior Phantoms hoffen auf den Befreiungsschlag im neuen Jahr

07.01.2012

Für die Junior Phantoms beginnt das neue Jahr mit einem Auswärtsspiel. Beim Tabellenvorletzten der Nachwuchs Basketball Bundesliga Ibba Berlin hoffen die U19-Basketballer aus Braunschweig am Sonntag, 8. Januar, auf einen Sieg im Kellerduell (14 Uhr, Sömmering Halle).


Für die Junior Phantoms beginnt das neue Jahr mit einem Auswärtsspiel. Beim Tabellenvorletzten der Nachwuchs Basketball Bundesliga Ibba Berlin hoffen die U19-Basketballer aus Braunschweig am Sonntag, 8. Januar, auf einen Sieg im Kellerduell (14 Uhr, Sömmering Halle).

Das Team von Hakim Attia steht als Schlusslicht der NBBL mit dem Rücken zur Wand. Ein Sieg wäre das richtige Signal, das Abstiegsgespenst doch noch zu vertreiben. „Rechnerisch sind sogar noch die Playoffs möglich. Dies war unser Saisonziel. Solange dies möglich ist, wollen wir dort auch hin“, gibt sich Hakim optimistisch, dass im Januar 2012 die Wende eingeleitet wird.


DatenschutzImpressum